Bildungsurlaub Niedersachsen
© fotodo /Fotolia

Kategorie: 

Bildungsurlaub Niedersachsen: Interkulturelle Trainer-Ausbildung anerkannt

Gute Neuigkeiten für niedersächsische ArbeitnehmerInnen

Für niedersächsische ArbeitnehmerInnen und ehrenamtlich oder nebenberuflich Tätige gibt es gute Neuigkeiten: Die verschiedenen Module der zertifizierten „Ausbildung zum Interkulturellen Trainer (m/w/d) in 5 Modulen“ von IKUD® Seminare werden für sie als berufliche Bildungsmaßnahme nach dem Niedersächsischen Bildungsurlaubsgesetz anerkannt. Nachgewiesen werden muss lediglich, dass die Ausbildung für die berufliche oder ehrenamtliche Tätigkeit benötigt wird und die Veranstaltungen müssen an drei aufeinander folgenden Tagen stattfinden. Demnach können sowohl die dreitägigen Module der regulären Ausbildung als auch die komprimierten Blocktermine des Formats „Sommer kompakt spezial“ als Bildungsurlaub wahrgenommen werden.

In der von der Deutschen Gesellschaft für Interkulturelle Trainingsqualität e.V. (dgikt) zertifizierten Train-the-Trainer Ausbildung lernen Sie abwechslungsreiche und praxisnahe Methoden sowie Inhalte für die Durchführung eigener Trainings kennen.

Artikel- und Seminarhinweise zum Thema Bildungsurlaub Niedersachsen

IKUD Seminare – Interkulturelles Training & Trainerausbildung hat 4,77 von 5 Sternen 352 Bewertungen auf ProvenExpert.com

Erfahrungen & Bewertungen zu IKUD Seminare - Interkulturelles Training & Trainerausbildung