Interkulturelle Woche – Initiative der Deutschen Bischofskonferenz (DBK)

14. Juli 2010

Blog Veranstaltungen

Interkulturelle Woche – Allgemeine Hinweise zu der Veranstaltungsreihe

Die bundesweit jährlich stattfindende Interkulturelle Woche (IKW) ist eine Initiative der Deutschen Bischofskonferenz (DBK), der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) und der Griechisch-Orthodoxen Metropolie. Die Veranstaltungen finden seit 1975 in unterschiedlichen Städten statt. Hier finden Sie Ankündigungen für einige dieser Veranstaltungen, die in den letzten Jahren stattgefunden haben.

2022: Interkulturelle Woche im Jahr 2022 mit dem Motto #offengeht

Der bundesweite Auftakt findet am 25. September in Heidelberg statt, der Tag des Flüchtlings am Freitag, 30. September.

In vielen Ländern Europas und auch in Deutschland sinken die Schwellen für rassistische Worten und Taten, die Hintergründe dafür sind meist komplex. Auf der anderen Seite ist Vielfalt in Deutschland über viele Generationen gewachsen und hier steckt laut den Initiatoren der Aktion auch die Kreativität für Problemlösungen. „Es gilt diese verbindende Kraft der Vielfalt öffentlich in Erinnerung zu rufen. Es geht um die Frage, in welcher Gesellschaft wir leben wollen. Leiten uns auch in Zukunft die Grund- und Menschenrechte und die Achtung des Nächsten?“

Vorbereitungstagung zur Interkulturellen Woche 2011 – Zusammenhalten – Zukunft gewinnen: Motto der interkulturellen Woche

Die Interkulturelle Woche findet auch 2011 wieder statt. Auch im nächsten Jahr soll das Motto „Zusammenhalten – Zukunft gewinnen“ sein. In diesem Rahmen laden die Veranstalter zu einer bundesweiten Vorbereitungstagung ein, bei der die aktuelle und politische Situation im Hinblick auf die Planungen der Interkulturelle Woche 2011 diskutiert und reflektiert werden soll. Die Tagung findet am 4. und 5. Februar 2011 in Frankfurt am Main statt.

Auf dem Programm der Tagung stehen interessante Vorträge, zu Themen wie u.a. „Integrationsförderung und Migrationssteuerung – was tut not“, „Integration durch Bildung“ und „Diskriminierung in der Einwanderungsgesellschaft – Probleme und Handlungsmöglichkeiten“. Des Weiteren sind spannende Diskussionen u.a. mit Prof. Dr. Klaus Bade, Vorsitzender des Sachverständigenrates deutscher Stiftungen für Integration und Migration, Berlin, und Jörg-Uwe Hahn, Hessischer Minister der Justiz, für Integration und Europa, Wiesbaden, vorgesehen.

2010: Veranstaltunghinweis: Interkulturelle Woche Köln

In der Zeit vom 20. September bis 3. Oktober wird dieses Jahr in Köln zum 24. Mal die interkulturelle Woche stattfinden. Das diesjährige Motto lautet: „Zusammenhalten – Zukunft gewinnen“. In den zwei Wochen soll gezeigt werden, welch kulturelle Vielfalt Köln zu bieten hat. Alle Kölner Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen, sich an der interkulturellen Woche 2010 zu beteiligen.
Die Auftaktveranstaltung findet am 20. September 2010 um 19.00 Uhr im Großen Sendesaal am Wallrafplatz statt.

 

Artikel- und Seminarverweise zum Thema „Veranstaltunghinweis: interkulturelle Woche Köln“

  • IKUD Seminare auf Zukunft Personal

    IKUD® Seminare präsentiert sich auf Europas größter Fachmesse für Personalmanagement

    „Zukunft Personal“, Europas größte Fachmesse für Personalmanagement, findet vom 25.-27. September 2012 in den Messehallen in Köln statt. Das Göttinger Institut IKUD® Seminare präsentiert dort in Halle 11.3 (W 14) seine vielfältigen interkulturellen Trainings- und Managementangebote für Unternehmen und Personalentscheider….weiter lesen

  • Bildungskonferenz mit IKUD Seminare

    Mobil in Europa – IKUD® Seminare auf ZWH-Bildungskonferenz

    IKUD® Seminare nimmt auf der ZWH-Bildungskonferenz 2012 teil Am 15. und 16. Oktober 2012 findet in Berlin die 14. ZWH-Bildungskonferenz statt. Unter dem Motto „Wandel, Wachstum, Wettbewerb – Bildung macht den Unterschied“ treffen sich Bildungsverantwortliche und Experten. IKUD® Seminare-Geschäftsführer Alexander…weiter lesen

  • Interkulturelles Seminar Indien für Sennheise

    Interkulturelles Seminar Indien für Audio-Spezialisten Sennheiser

    Zusammenarbeit mit indischen Geschäftspartnern: Interkulturelles Seminar Indien durchgeführt Um ihre Zusammenarbeit mit indischen Geschäftspartnern zu optimieren, hat die Firma Sennheiser electronic GmbH im Sommer 2017 zwei interkulturelle Seminare von IKUD® Seminare durchführen lassen. Sennheiser gehört zu den führenden Unternehmen in…weiter lesen

  • Bewertung für Seminare - Transparentes Kundenfeedback

    Transparente Bewertung für Seminare ab sofort möglich

    IKUD® Seminare nutzt Bewertungsportal von Proven Expert Seit nun knapp zwei Monaten gibt es für unsere Kunden die Möglichkeit nach dem Besuch eines Trainings, einer Fortbildung oder eines Workshops von IKUD® Seminare eine Kundenbewertung zu verfassen. Die Bewertung für Seminare…weiter lesen

  • Interkultureller Trainer - Ausbildung

    Interkultureller Trainer: Ausbildung zum Trainer in 5 Modulen

    Interkulturelle Trainerausbildung: Interkultureller Trainer (m/w/d) werden IKUD® Seminare bietet bereits seit Herbst 2006 eine praxisorientierte und durch die Deutsche Gesellschaft für interkulturelle Trainingsqualität e.V. (dgikt) geprüfte und zertifizierte „Ausbildung interkultureller Trainer (m/w/d) in 5 Modulen“ an. Mittlerweile haben mehr als…weiter lesen

 

Sie lesen gerade: Interkulturelle Woche – Initiative der Deutschen Bischofskonferenz (DBK)

Erfahrungen & Bewertungen zu IKUD Seminare - Interkulturelles Training & Trainerausbildung
Logo ESF Logo DGIKT TQCert - AZAV zertifiziert Landesschulamt-LSA Logo Charta-Vielfalt Logo iMOVE-Guetezeichen
Cookie-Einstellungen