Interkulturelles Training im Sommer

29. Juni 2010

Blog Neuigkeiten

Ausbildung interkulturelle/r Trainer/in bei IKUD® Seminare startet!

Die zertifizierte „Ausbildung zum interkulturellen Trainer (m/w) in 5 Modulen“ hat an diesem Montag erstmalig im kompakten Sommerformat begonnen. An drei mehrtägigen Präsenzterminen lernen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer alles, was sie als interkulturelle Trainer brauchen. Die praxisnahe Weiterbildung ist wieder ausgebucht.

Die Idee, auch im Sommer eine Sequenz der interkulturellen Trainerausbildung anzubieten, finden viele der zukünftigen Trainer ideal. Gerade in der Sommer- und Ferienzeit haben viele ein Zeitfenster, um sich weiterzubilden. Sie können dann ab Herbst in den Weiterbildungsmarkt einsteigen. Zwölf angehende zertifizierte interkulturelle Trainerinnen, Trainer und Coachs konnte das Team von IKUD® Seminare am Montag begrüßen. Damit ist auch diese Ausbildung ausgebucht, denn bei dem Göttinger Institut wird intensiv in Kleingruppen mit maximal 12 Personen gearbeitet.

„Wir reagieren auf den Ansturm mit einer weiteren „Ausbildung zum interkulturellen Trainer (m/w) Sommer kompakt spezial“ ab 28. Juli“, erklärt Alexander Reeb, Geschäftsführer von IKUD® Seminare.

Neben den Grundlagen der interkulturellen Kommunikation und dem theoretischen Hintergrundwissen geht es in der Ausbildung konkret um den Transfer zur Anwendung. Das Design interkultureller Trainingsmodule, speziell die Entwicklung von Simulationen, Kommunikationsübungen und Fallmethode wird vermittelt. Bei der Konzeption und Durchführung eigener Trainings sind dies wesentliche Elemente. Im Gegensatz zu anderen Angeboten in der interkulturellen Trainerausbildung kommt der Entwicklung eines eigenen Seminarkonzeptes bei IKUD® Seminare besondere Bedeutung zu. Damit haben die Absolventen bereits Materialien und Programme zur Hand, die im Arbeitsalltag als interkulturelle Trainerin oder interkultureller Trainer verwendet werden können. Genau dieser Transfer von der Theorie in die Praxis wird von Unternehmen, Organisationen und Verwaltungen seit vielen Jahren geschätzt.

Für die Ausbildungssequenz von 28. Juli 2010 bis 18. September 2010 sind noch wenige Restplätze frei. Interessenten können sich gerne an das Team von IKUD® Seminare wenden:

 

Informationen zu dieser Ausbildung:

Schlagwörter

Sie lesen gerade: Interkulturelles Training im Sommer

Erfahrungen & Bewertungen zu IKUD Seminare - Interkulturelles Training & Trainerausbildung
Logo ESF Logo DGIKT Logo IQ dakks_logo Landesschulamt-LSA Charta-Vielfalt