Interkulturelles Training in der Einwanderungsgesellschaft: Artikel erschienen

13. April 2017

Blog Literatur- und Filmtipps

IKUD® Seminare veröffentlicht Artikel über Interkulturelles Training, Integration und Migration

Interkulturelles Training Einwanderungsgesellschaft: Wie kann eine Einwanderungsgesellschaft wie Deutschland auf den kulturellen Wandel reagieren, der vor allem durch Integrations- und Migrationsprozesse entsteht? Dieser Frage widmet sich der Artikel “Interkulturelles Training: Integration und Migration“, in dem in erster Linie der Bereich interkultureller Trainingsmaßnahmen ausführlich untersucht wird. Als zentralen Aspekt für eine interkulturelle Öffnung und als grundlegende Voraussetzung für eine erfolgreiche Integration sehen viele Autoren das Verständnis für ethnische, kulturelle und religiöse Vielfalt. Dies sollte möglichst auf beiden Seiten vorliegen, d.h. auf Seiten derjenigen, die in eine Kultur zuwandern als für die Einheimischen.

Interkulturelle Trainings bietet sich in diesem Zusammenhang an, um einerseits die kulturellen geprägten Werte und Vorstellungen der eigenen Kultur zu reflektieren, als auch andererseits sich mit fremdkulturellen Orientierungen auseinandersetzen. So wird das Spannungsfeld zwischen z.B. zwei unterschiedlichen Kulturen deutlich und kann durch entsprechende Reflexion und Bearbeitung strategisch reduziert werden.

Weitere Themen der Veröffentlichung befassen sich u.a. mit Ansätze und Methoden für den Erwerb interkultureller Kompetenzen, Zielgruppen und Setting interkultureller Trainings sowie mit einem Beispiel für eine Interkulturelle Öffnung aus dem Bereich Erziehung und Bildung.

Artikel- und Seminarhinweise

  • Interkulturelles Training, Integration und Migration

    Interkulturelles Training Integration & Migration

    Inhalte des Artikels Interkulturelles Training: Migration & Integration   Interkulturelles Training Integration & Migration – Einleitung   Einwanderungsland, Zuwanderungsland, Einwanderungsgesellschaft: Begriffsklärung   Interkulturelles Training: Einwanderung und Integration   Integration und Interkulturelle Öffnung   Interkulturelles Training: Wichtige Ansätze und Methoden für…weiter lesen

  • Interkulturelles Coaching - Definition, Inhalte

    Interkulturelles Coaching Defintion, Inhalte & Ziele

    Inhalte des Artikels Interkulturelles Coaching   Interkulturelles Coaching – Einleitung   Interkulturelles Coaching Definition   Abgrenzung des Begriffs: Was ist Coaching nicht?   Interkulturelles Coaching als Instrument zur Stärkung persönlicher Ressourcen   Zur Person des Coachs   Zur Coaching Ausbildung…weiter lesen

  • Interkultureller Trainer - Ausbildung

    Interkultureller Trainer: Ausbildung zum Trainer in 5 Modulen

    Interkulturelle Trainerausbildung: Interkultureller Trainer (m/w) werden IKUD® Seminare bietet bereits seit Herbst 2006 eine praxisorientierte und durch die Deutsche Gesellschaft für interkulturelle Trainingsqualität e.V. (dgikt) geprüfte und zertifizierte „Ausbildung interkultureller Trainer (m/w) in 5 Modulen“ an. Mittlerweile haben mehr als…weiter lesen

  • Interkulturelles Lernen

    Interkulturelles Lernen

    Interkulturelles Lernen Interkulturelles Lernen gewinnt aufgrund zunehmender internationaler Verflechtungen und bestehender Globalisierungsprozesse immer mehr an Bedeutung. Durch die ansteigende Vernetzung der Welt kommt es immer häufiger zu interkulturellen Kontaktsituationen, sei es im persönlichen oder beruflichen Umfeld, im In- oder Ausland….weiter lesen

 

Sie lesen gerade: Interkulturelles Training in der Einwanderungsgesellschaft: Artikel erschienen

Erfahrungen & Bewertungen zu IKUD Seminare - Interkulturelles Training & Trainerausbildung
Logo ESF Logo DGIKT Logo IQ dakks_logo Landesschulamt-LSA Charta-Vielfalt