Life Achievement Award für Geert Hofstede

21. Dezember 2011

Blog Neuigkeiten

Auszeichnung für die Forschung zur „Systematisierung von Kultur“

Wer sich mit Kulturmodellen auseinandersetzt, kommt an ihm nicht vorbei: Der niederländische Sozialpsychologe Geert Hofstede hat mit seiner Forschung zur Systematisierung von „Kultur“ und dem Konzept der Kulturdimensionen einen bedeutenden Schritt unternommen, Kultur messbar zu machen. Für sein Lebenswerk wird der 83-Jährige nun mit dem Life Achievement Award der Weiterbildungsbrache geehrt.

Der inzwischen emeritierte Professor für Organisationsanthropologie und Internationales Management ist bekannt für seine Forschung zu Zusammenhängen zwischen nationalen Kulturen und Unternehmenskulturen. Seine Studien unter über 100.000 IBM-Mitarbeitern in über 50 Ländern gelten einerseits als bahnbrechend und sind andererseits stark umstritten.

Interkulturellen Trainern bietet Hofstedes Forschung ein interessantes Instrument für interkulturelle Trainings und zur Reflexion von Kultur.

 

So wird Hofstede in unserer

Die Verleihung des Life Achievement Awards wird während der Petersberger Trainertage am 30. März 2012 stattfinden.

Sie lesen gerade: Life Achievement Award für Geert Hofstede

Erfahrungen & Bewertungen zu IKUD Seminare - Interkulturelles Training & Trainerausbildung
Logo ESF Logo DGIKT Logo IQ dakks_logo Landesschulamt-LSA Charta-Vielfalt