Literatur- und Filmtipps

Interkulturelles Training in der Einwanderungsgesellschaft: Artikel erschienen

IKUD® Seminare veröffentlicht Artikel über Interkulturelles Training, Integration und Migration Interkulturelles Training Einwanderungsgesellschaft: Wie kann eine Einwanderungsgesellschaft wie Deutschland auf den kulturellen Wandel reagieren, der vor allem durch Integrations- und Migrationsprozesse entsteht? Dieser Frage widmet sich der Artikel „Interkulturelles Training: Integration und Migration„, in dem in erster Linie der Bereich interkultureller Trainingsmaßnahmen ausführlich untersucht wird. […]

Weiterlesen...

Interkulturelles Coaching: Artikel zum Thema erschienen

IKUD® Seminare veröffentlicht einen Grundlagenartikel über Interkulturelles Coaching Interkulturelles Coaching erfreut sich seit Jahren steigender Beliebtheit und findet eine hohe Beachtung in Medien und Öffentlichkeit. Vor allem im Unternehmensbereich wird verstärkt auf diese individuelle Beratungsdienstleistung gesetzt, um beispielsweise Fach- und Führungskräfte auf internationale Herausforderungen vorzubereiten. Dazu gehören heutzutage unter anderem der Umgang mit Kunden und […]

Weiterlesen...

Neu: Film über das Konfuzius-Institut Frankfurt am Main

2007 wurde das Konfuzius-Institut Frankfurt am Main als drittes Konfuzius-Institut in Deutschland gegründet. Nun stellt es sich und seine Arbeit mit einem neuen Film vor! Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, Kooperationspartnerinnen und -partner sowie Gäste berichten über ihre Tätigkeiten und die bereichernden Erfahrungen, die sich aus dem interkulturellen Austausch Deutschland-China ergeben. Die Geschäftsführerin des Konfuzius-Instituts Frankfurt am […]

Weiterlesen...

Filmtipp: Dreiviertelmond – jetzt im Kino

Der Nürnberger Hartmut Machowiak durchlebt eine tiefe Lebenskrise: Seine Ehefrau verlässt ihn nach 30 Jahren Ehe und er steht alleine da. Der muffige Taxifahrer – harte Schale weicher Kern – lässt sich nicht gerne von bekannten Pfaden abbringen und kommt mit dem Verlust und den Veränderungen kaum klar. Als eines Tages ein kleines türkischsprachiges Mädchen […]

Weiterlesen...

“ALMANYA”: Kalp ile bir film! – Ein Film mit Herz!

Tragigkomödie einer deutsch-türkischen Großfamilie Der Film „Almanya – Willkommen in Deutschland“ unter der Regie von Yasemin Şamdereli erzählt die Geschichte einer türkischen Gastarbeiterfamilie, die schon seit 3 Generationen in Deutschland lebt. Eines Tages kauft der Großvater, der als junger Mann nach Deutschland kam, ein Haus in der Nähe seines Geburtsortes in der Türkei und bringt […]

Weiterlesen...

Interkultureller Filmpreis IFA 2010

Weltkinofestivals „Around the World in 14 Films“ Die fünfte Ausgabe des Berliner Weltkinofestivals „Around the World in 14 Films“ (26.11. – 4.12.) hat mit der Auszeichnung des thailändischen Filmbeitrags „Mundane History“ seinen Abschluss gefunden. Die Vergabe des „ifa“ – Intercultural Film Awards wurde mit dem gelungenen Beitrag der thailändischen Regisseurin Anocha Suwichakornpong zum intensiven Dialog […]

Weiterlesen...
Logo ESF Logo DGIKT Logo IQ dakks_logo Landesschulamt-LSA Charta-Vielfalt