Neuer Termin interkulturelle Trainer-Ausbildung im Sommer

29. Februar 2016

Blog Veranstaltungen

Aufgrund der aktuell sehr hohen Nachfrage haben wir uns dazu entschieden, einen weiteren Sommer-Kompakt-Kurs anzubieten. Die Veranstaltung “Ausbildung zum interkulturellen Trainer (m/w)” wendet sich an Personen, die selbst interkulturelle Trainings anbieten möchten. Der Fokus liegt auf der Vermittlung praktischer Methoden und Ansätze. Vor allem stehen die Bedürfnisse und Vorhaben der Teilnehmer/innen im Vordergrund: Sie entwickeln unter Anleitung der Ausbildungsleiter ein eigenes Trainingskonzept. Das Konzept kann bereits nach Abschluss der Sequenz eingesetzt werden.

Neben den klassischen Arbeitsfeldern (z.B. für den Unternehmensbereich, in der Verwaltung, Hochschule etc.) erfährt das Thema “Migration und Integration” immer stärkere Aufmerksamkeit. Die Integration von Geflüchteten in die Gesellschaft stellt alle Akteure vor Herausforderungen, die es zu meistern gilt. Interkulturelles Training kann dabei eine wichtige Funktion einnehmen, da sowohl die nach Deutschland kommenden Menschen als auch Deutsche so lernen können, wie positives Miteinander möglich sein kann. Es beugt somit Xenophobie vor indem das “kulturell Fremde” bekannter gemacht wird.

Das “Berufbild Interkultureller Trainer” nimmt an Bedeutung zu.

Schlagwörter

Sie lesen gerade: Neuer Termin interkulturelle Trainer-Ausbildung im Sommer

Erfahrungen & Bewertungen zu IKUD Seminare - Interkulturelles Training & Trainerausbildung
Logo ESF Logo DGIKT Logo IQ dakks_logo Landesschulamt-LSA Charta-Vielfalt