Willkommenskultur in Deutschland
© gisik22 - stock.adobe.com
Kategorie: Blog, Neuigkeiten

Bertelsmann-Studie zur Willkommenskultur in Deutschland

Einwanderungsland vs. Zuwanderungsland: Willkommenskultur in Deutschland

Deutschland als Einwanderungsland – die Deutschen gewöhnen sich schnell an dieses Bild. Die konkreten Probleme und Konflikte im Alltag seien dahingestellt; die durch die von der Bertelsmann Stiftung beauftragte Emnid-Studie abgefragte Realität in den Köpfen zeigt einen deutlichen Trend zur Aufgeschlossenheit. Dieser Trend lässt sich im Vergleich mit einer 2012 durchgeführten Studie ablesen. Andererseits stehen die Deutschen der Zuwanderung nach wie vor zwiespältig gegenüber: Gedanken an positive wirtschaftliche Effekte gehen einher mit Bedenken bezüglich Konflikten und finanziellen Belastungen. Ebenso zeigt die aktuelle Studie ein deutliches Gefälle zwischen West- und Ostdeutschland, was die Offenheit gegenüber Zuwanderern betrifft. Während im Westen immerhin noch ein Drittel der Befragten glaubt, Einwanderer seien in der Bevölkerung unwillkommen, ist es im Osten fast jeder Zweite.

Zusammenfassend stellt Jörg Dräger (Vorstand der Bertelsmann Stiftung) fest: „Das Einwanderungsland Deutschland gewinnt an Reife. Ein gegenseitiges Nehmen und Geben gilt als Voraussetzung für erfolgreiche Integration.“

  1. Weitere Informationen über die Studie: Homepage der Bertelsmann Stiftung: Thema Willkommenskultur Deutschland

Seminarempfehlungen

Fortbildung Prozessbegleiter Diversity Management und Interkulturelle Öffnung
Aktiv interkulturelle Öffnungsprozesse begleiten lernen: Prozessbegleiter*in für Diversity Management und Interkulturelle Öffnung Chancengleichheit besteht nicht darin, dass jeder einen Apfel pflücken darf, sondern dass der Zwerg eine Leiter bekommt. (Reinhard Turre) Interkulturelle Öffnung ist die strategische Entscheidung einer Institution, einer...

Artikelhinweise

80 Ausbildung durchgeführt
IKUD® Seminare freut sich über die 80. Durchführung der „Ausbildung zum interkulturellen Trainer (m/w/d)“ Bereits seit 2006 führt IKUD® Seminare die durch die Deutsche Gesellschaft für interkulturelle Trainingsqualität e.V. (dgikt) geprüfte und zertifizierte „Ausbildung zum interkulturellen Trainer (m/w/d)“ durch. Inzwischen...
Willkommenskultur in Deutschland
Aktuelle Bertelsmann-Studie zum Thema „Willkommenskultur in Deutschland“ In der Bertelsmann-Studie von Januar 2017 wurden rund 2000 Probanden befragt, wie sie die Willkommenskultur in Deutschland wahrnehmen. Die Ergebnisse der Studie zeigen in erster Linie, dass Deutschland den Stresstest nach den Rekord-Einwanderungsjahren...
Einwanderung - Integration gefordert
Ergebnisse des Jahresgutachtens 2015 des Sachverständigenrats deutscher Stiftungen für Integration und Migration (SVR) Zum Thema Einwanderung wird stets die Frage erörtert, wie viel Integration bzw. Assimilation für ein erfolgreiches Zusammenleben nötig ist. Insbesondere die Rolle des Staates spielt in diesem...
Einwanderungsland Deutschlan
Deutschland ist nach den USA zweitgrößtes Einwanderungsland der Welt: Zwischen „Kulturlosigkeit“ und interkultureller Öffnung Postkulturalismus und Postnationalität – Europa fürchtet die „Kulturlosigkeit“ In philosophischen Debatten zur gesellschaftlichen Entwicklung und Integration taucht immer wieder der Begriff der „postkulturellen Gesellschaft“ auf. Dabei...