Positionierung und Vermarktung als interkultureller Trainer

16. August 2011

Blog Veranstaltungen

Neues Seminar: Positionierung als interkultureller Trainer (m/w)

Die Trainer, Peter Köstel und Alexander Reeb, arbeiten seit Jahren erfolgreich im Trainings- und Coachingbereich und haben sich mit marketing-pur bzw. IKUD® Seminare selbst erfolgreich positioniert. Aus eigener Erfahrung, vor allem aber auch durch die Rückmeldung von Teilnehmenden, kennen sie die Probleme, die sich aus der Absicht, als Interkultureller Trainer zu arbeiten, ergeben. In dem neu konzipierten zweitägigen Seminar werden unter anderem die spezifischen Stärken jeder und jedes Einzelnen herausgearbeitet und Grundlagen zu Akquise sowie zur Erstellung eines effektiven Werbeauftritts vermittelt.

Wir laden Sie herzlich zu dieser Veranstaltung ein, die am 18.-19. Oktober in Göttingen stattfinden wird.

 

Nähere Informationen zu der Veranstaltung:

Sie lesen gerade: Positionierung und Vermarktung als interkultureller Trainer

Erfahrungen & Bewertungen zu IKUD Seminare - Interkulturelles Training & Trainerausbildung

Logo ESF Logo DGIKT Logo IQ dakks_logo Landesschulamt-LSA Charta-Vielfalt