Training Interkulturelle Kompetenz für Fachkräfte und Ehrenamtliche in Notfallseelsorge und Krisenbegleitung

2. Dezember 2016

Pressemitteilungen

IKUD® Seminare schult Notfallseelsorge-Kriseninterventionsteam Delitzsch-Eilenburg

Die großen Herausforderungen, die Fachkräfte und Ehrenamtliche in Notfallseelsorge und Krisenbegleitung alltäglich bewältigen, verdienen von unserer Gesellschaft Respekt. In unserer heutigen globalisierten Welt ist ein neuer Aspekt zu den Herausforderungen getreten: Interkulturelle Überschneidungssituationen und Begegnungen. Die Fachkräfte und Ehrenamtlichen in der Notfallseelsorge und Krisenbegleitung brauchen interkulturelle Kompetenz, um in Krisensituationen auch mit Menschen aus anderen Kulturen angemessen zu interagieren.

In Eilenburg führte IKUD® Seminare-Trainer Markus Pfeil im November 2016 ein Training Interkulturelle Kompetenz durch, das mit großem Erfolg angenommen wurde. Träger des Notfallseelsorge-Kriseninterventionsteams sind der Ev. Kirchenkreis Torgau-Delitzsch und das DRK Delitzsch e.V.

Themen im Training waren Stereotype und Vorurteile, Kulturelle Orientierungen und Grundlagen der interkulturellen Kommunikation. Ganz konkret wurden Fallbeispiele aus dem eigenen Erleben der Teilnehmenden bearbeitet und analysiert, inwiefern Kultur eine Rolle für Missverständnisse gespielt hatte.

Das Notfallseelsorge-Kriseninterventionsteam Delitzsch-Eilenburg war aktiv und mit Begeisterung beim Training dabei und nahm viele neue Erkenntnisse mit. Zentral war für viele der neue Einblick in kulturelle Hintergründe und Wertesysteme. So kann zukünftig in Krisensituationen besser gehandelt werden, z. B. indem die Metaebene eingenommen wird, anstatt eine Situation sofort zu bewerten. Die offene, angenehme Seminaratmosphäre trug dazu bei, dass das Training Interkulturelle Kompetenz dem Trainer und den Teilnehmenden in guter Erinnerung bleiben wird.

Artikel- und Seminarhinweis zum Thema Training Interkulturelle Kompetenz

  • Interkulturelle Kompetenz in der Flüchtlingsarbeit

     

    Interkulturelle Kompetenz in der Flüchtlingsarbeit

    Interkulturelle Kompetenz ist Voraussetzung für erfolgreiche Integration Das Thema ist im Augenblick hochaktuell und gleichzeitig wird es uns noch Jahrzehnte lang in der Zukunft beschäftigen: Flüchtlinge aus dem Ausland suchen Schutz in Deutschland. Wer in der sozialen Arbeit oder der…weiter lesen

  • Interkulturelle Kompetenz Gesundheitswesen - Seminar durchgeführt

    Interkulturelle Kompetenz im Gesundheitsbereich und Kultursensible Pflege

    Seminare für die Krankenhäuser der Pfeifferschen Stiftungen Magdeburg erfolgreich durchgeführt Interkulturelle Kompetenz ist im Gesundheitswesen unverzichtbar. Im Rahmen der Hochschulzertifizierten Weiterbildung in Kooperation zwischen dem Bereich Gesundheit der Krankenhäuser der Pfeifferschen Stiftungen Magdeburg, Pflegedirektorin Jana John und der Theologischen Hochschule…weiter lesen

  • Unsere 50. Interkulturelle Trainer-Ausbildung ist beendet!

     

    Unsere 50. Interkulturelle Trainer-Ausbildung ist beendet!

    Wir freuen uns sehr darüber, dass vom 23. September bis 10. Dezember 2016 bereits zum 50. Mal die Ausbildung interkultureller Trainer (m/w) in 5 Modulen stattgefunden hat. Seit Herbst 2006 haben uns bereits über 550 Trainerinnen und Trainer das Vertrauen geschenkt…weiter lesen

  • Interkultureller Trainer Flüchtlinge

    Interkulturelle Trainer für den Bereich Flüchtlingsarbeit

    Multiplikatoren unterstützen optimal die Integration von Flüchtlingen: Aus der Ressource der über 500 von uns ausgebildeten interkulturellen Trainerinnen und Trainer ist ein Trainerpool entstanden, der mit spezieller Kompetenz für die Flüchtlingsarbeit aufwartet….weiter lesen

 

Übersicht aller Veröffentlichungen und Seminare

Sie lesen gerade: Training Interkulturelle Kompetenz für Fachkräfte und Ehrenamtliche in Notfallseelsorge und Krisenbegleitung

Erfahrungen & Bewertungen zu IKUD Seminare - Interkulturelles Training & Trainerausbildung
Logo ESF Logo DGIKT Logo IQ dakks_logo Landesschulamt-LSA Charta-Vielfalt