Jubiläum: 80. Durchführung der „Interkulturellen Trainer*innen-Ausbildung“

11. Februar 2022

Blog Veranstaltungen

IKUD® Seminare freut sich über die 80. Durchführung der „Ausbildung zum interkulturellen Trainer (m/w/d)“

Bereits seit 2006 führt IKUD® Seminare die durch die Deutsche Gesellschaft für interkulturelle Trainingsqualität e.V. (dgikt) geprüfte und zertifizierte „Ausbildung zum interkulturellen Trainer (m/w/d)“ durch. Inzwischen finden jährlich insgesamt mindestens fünf Ausbildungssequenzen statt. Am 28. Januar 2022 begann die Ausbildung bereits zum 80. Mal, insgesamt haben mittlerweile mehr als 800 Absolvent*innen erfolgreich diese Qualifizierung erworben. Wir sind sehr stolz und freuen uns sehr über das Vertrauen, das Menschen uns seit nunmehr über 16 Jahren entgegenbringen!

Diverse Änderungen und Verbesserungen

Angeregt durch den intensiven Austausch zwischen den Trainer*innen und den Teilnehmenden haben wir unser Ausbildungsprogramm stetig weiterentwickelt. Da ab März 2020 aufgrund von Corona die Veranstaltung plötzlich nicht mehr in Präsenz durchgeführt werden konnte, hatten wir beschlossen, die Ausbildung virtuell durchzuführen. Aufgrund der sehr guten Erfahrungen mit diesen Online-Trainings haben wir den Lehrgang weiter optimiert und führen ab sofort ein Modul virtuell durch. Der Anteil an E-Learning-Inhalten wird zudem ausgebaut und so stehen Menschen, die diesen Kurs besuchen sehr umfassende Inhalte und Methoden aus dem interkulturellen Trainingsbereich zur Verfügung. Die Entwicklung eigener Trainingsprogramme können unsere Teilnehmenden noch zielgenauer vorantreiben.

Wir freuen uns über viele weitere Durchgänge!

Weitere Jubiläen

Im Jahr 2020: IKUD® Seminare freut sich über die 70. „Ausbildung zum interkulturellen Trainer (m/w/d)“

Interkulturellen Trainer - 70. Durchführung in Göttingen

© jro-grafik – stock.adobe.com

Am 31. Januar 2020 begann die Ausbildung bereits zum 70. Mal.

Wir freuen uns sehr darüber, dass bereits mehr als 700 Teilnehmer*innen an der „Ausbildung zum interkulturellen Trainer (m/w/d)“ teilgenommen haben. Dies zeugt von dem steigenden Bedarf an Schulungen für die Optimierung interkultureller Interaktionen. Im Zuge der durch die Globalisierung zunehmenden Vernetzung der Welt ist entsprechendes Hintergrundwissen für die Entwicklung interkultureller Kompetenz unabdingbar. Die „Ausbildung zum interkulturellen Trainer (m/w/d)“ knüpft hieran an und bietet Teilnehmer*innen die Möglichkeit, künftig selbst andere zum Ausbau dieser Schlüsselkompetenz zu schulen. Weiterhin kann so ein Beitrag zum Abbau von Stereotypen sowie zur Vermeidung von Missverständnissen geleistet werden.

Die Fortbildung kann berufsbegleitend sowohl in fünf Modulen als auch als Kompakt-Format in drei Blöcken absolviert werden und zeichnet sich durch einen starken Bezug zur Praxis aus.

Im Jahr 2016: „Ausbildung interkultureller Trainer (m/w/d) in 5 Modulen“ wurde erfolgreich zum 50. Mal durchgeführt

Interkulturelle Trainer-Ausbildung erfolghreich abgeschlossen

© Ruth Black /Fotolia

Wir freuen uns sehr darüber, dass vom 23. September bis 10. Dezember 2016 bereits zum 50. Mal die „Ausbildung interkultureller Trainer (m/w/d) in 5 Modulen“ stattgefunden hat. Seit Herbst 2006 haben uns bereits über 550 Trainerinnen und Trainer das Vertrauen geschenkt und die interkulturelle Trainer*innen-Ausbildung in Göttingen absolviert: Herzlichen Dank dafür!

Seit Beginn setzen wir auf einen praxis- und erlebnisorientieren Ansatz: Unsere Teilnehmer/innen erleben Übungen und Methoden zunächst aus der Teilnehmerperspektive. Im zweiten Schritt werden die gemachten Erfahrungen reflektiert und darauf aufbauend Rückschlüsse für die eigene Trainerpraxis gezogen. Inhalt und Umsetzung hat auch externe Institutionen überzeugt: Der Lehrgang ist seit vielen Jahren durch die Deutsche Gesellschaft für interkulturelle Trainingsqualität e.V. (dgikt) geprüft und zertifiziert. Weiterhin ist der Ausbildungslehrgang anerkannte berufliche Weiterbildung und akkreditiert nach Vorgaben der AZAV (angelehnt an ISO 9001). Weitere Informationen über die Zertifizierungen der Ausbildung erhalten Sie hier.

Das Berufsbild „Interkultureller Trainer“ nimmt weiterhin an Attraktivität zu! Die Anwendungsmöglichkeiten sind äußerst vielfältig und reichen von der Durchführung von Seminaren und Trainings im Business-Bereich über Schulungen für Verwaltungen, Hochschulen bis hin zu Veranstaltungen für den sozialen Bereich. Gerade im Themenfeld Integration gewinnt das Berufsbild durch die aktuellen gesellschaftlichen Entwicklungen immer mehr an Bedeutung. Aber auch die Internationalisierung von Unternehmen und Hochschulen sorgen für immer größere Nachfrage nach diesen Qualifikationen.

Die Ausbildung ermöglicht Seminare, Trainings und Workshops für oben genannte Arbeitsbereiche zu konzipieren und durchzuführen. Bereits während der Ausbildungssequenz erwerben die Teilnehmenden neben des inhaltlichen Know-Hows zentrale methodische Kompetenzen für die Entwicklung eigener Trainingsmaßnahmen. Die Konzeption eines kompletten Trainings ist Teil der Zertifizierung und eine Grundlage für den späteren Einstieg als „Interkulturelle*r Trainer*in“.

  • Interkultureller Trainer - Ausbildung
     

    Interkultureller Trainer: Ausbildung zum Trainer in 5 Modulen

    Interkulturelle Trainer-Ausbildung: Interkultureller Trainer (m/w/d) werden IKUD® Seminare bietet bereits seit Herbst 2006 eine praxisorientierte und durch die Deutsche Gesellschaft für interkulturelle Trainingsqualität e.V. (dgikt) geprüfte und zertifizierte “Ausbildung interkultureller Trainer (m/w/d) in 5 Modulen” an. Mittlerweile haben mehr als…weiter lesen

     

Termine für 2022:

Interkultureller Trainer (m/w/d) – Frühjahr kompakt: Seminarnummer A2-22: Mai – Jul 2022
Block 1: 03. – 06.05.2022 – in Präsenz in Göttingen
Block 2: 01. – 03.06.2022 – im virtuellen Klassenraum
Block 3: 30.06. – 01.07.2022 – in Präsenz in Göttingen

Interkultureller Trainer (m/w/d) – Sommer kompakt: Seminarnummer A3-22: Jul – Sep 2022
Block 1: 05. – 08.07.2022 – in Präsenz in Göttingen
Block 2: 17. – 19.08.2022 – im virtuellen Klassenraum
Block 3: 15. – 16.09.2022 – in Präsenz in Göttingen

Interkultureller Trainer (m/w/d): Seminarnummer A4-22: Sep – Dez 2022
Modul 1 / 2: 23. – 25.09.2022 – in Präsenz in Göttingen
Modul 3: 14. – 16.10.2022 – im virtuellen Klassenraum
Modul 4: 11. – 12.11.2022 – in Präsenz in Göttingen
Modul 5: 09. – 10.12.2022 – in Präsenz in Göttingen

Interkultureller Trainer (m/w/d): Seminarnummer A5-22: Nov 22 – Feb 2023
Modul 1 / 2: 04. – 06.11.2022 – in Präsenz in Göttingen
Modul 3: 02. – 04.12.2022 – im virtuellen Klassenraum
Modul 4: 20. – 21.01.2023 – in Präsenz in Göttingen
Modul 5: 17. – 18.02.2023 – in Präsenz in Göttingen

Artikel- und Seminarverweise zum Thema „80. Durchführung der Trainerausbildung“

  • Interkultureller Trainer Ausbildung Berlin, Hamburg, München

    Interkultureller Trainer Ausbildung Berlin, Köln, Hamburg, München

    Umgang mit kultureller Vielfalt managen – Interkultureller Trainer Ausbildung Berlin, Köln, Hamburg, München Gerade in Großstädten mit hohem Migrantenanteil wie Köln, Berlin, Hamburg oder München sind interkulturelle Kontakte alltäglich. Ob im öffentlichen oder privaten Raum oder im Berufsleben: Wir sind…weiter lesen

  • Zertifikat für Trainer übergeben IKUD

    Zertifikat für Trainer übergeben – Abschluss Trainerausbildung

    Ausbildung zum interkulturellen Trainer (m/w/d) abgeschlossen: Zertifikat für Trainer übergeben Am Samstag, den 17. Januar 2018, endete die 56. interkulturelle Trainerausbildung von IKUD® Seminare in Göttingen. Im letzten Modul steht vor allem die Präsentation, der während der Ausbildung entwickelten Trainingskonzepte…weiter lesen

  • Willkommenskultur in Deutschland

    Willkommenskultur in Deutschland – neue Bertelsmann-Studie

    Aktuelle Bertelsmann-Studie zum Thema „Willkommenskultur in Deutschland“ In der Bertelsmann-Studie von Januar 2017 wurden rund 2000 Probanden befragt, wie sie die Willkommenskultur in Deutschland wahrnehmen. Die Ergebnisse der Studie zeigen in erster Linie, dass Deutschland den Stresstest nach den Rekord-Einwanderungsjahren…weiter lesen

  • Zertifikat geht an neue interkulturelle Trainer

    Zertifikat geht an neue Interkulturelle Trainer*innen

    Ausbildung zum interkulturellen Trainer (m/w/d) abgeschlossen: Am Samstag, den 15. Februar 2020, schlossen 12 Teilnehmer*innen die 69. interkulturelle Trainerausbildung von IKUD® Seminare in Göttingen ab. Sie entwickelten im Rahmen der Ausbildung Trainingskonzepte für vielfältige Arbeitsbereiche: Interkulturelle Kompetenz für die Polizei…weiter lesen

 

Sie lesen gerade: Jubiläum: 80. Durchführung der „Interkulturellen Trainer*innen-Ausbildung“

Erfahrungen & Bewertungen zu IKUD Seminare - Interkulturelles Training & Trainerausbildung
Logo ESF Logo DGIKT TQCert - AZAV zertifiziert Landesschulamt-LSA Logo Charta-Vielfalt Logo iMOVE-Guetezeichen