Interkulturelles Training Großbritannien

Seminare für Unternehmen

Erfolgreicher Umgang mit britischen Geschäftspartnern: Interkulturelles Training Großbritannien

Räumlich gesehen ist England nicht weit weg von Deutschland und Ihre britischen Geschäftspartner oder Kunden sehen oft ähnlich aus wie Ihre deutschen. Und Englisch als gemeinsame Sprache wird selbstverständlich gesprochen und verstanden. Warum kommt es dennoch so oft zu Konflikten und Missverständnissen? Weil die vermeintlichen Ähnlichkeiten rein äußerlich sind! In diesem Seminar schauen wir uns gemeinsam die spezielle Herausforderung im Umgang mit Ihren britischen Partnern an, analysieren die kulturellen Unterschiede und erleichtern so einen erfolgreichen Umgang miteinander.

Inhalte

Einführung

  • Kultur und Stereotypen
  • Kulturelle Prägungen und Werte

Vergleich Deutschland – Großbritannien

  • Einbringen eigener Fallbeispiele
  • Selbstreflexion und Fremdbild: Deutsche Kulturstandards kennenlernen
  • Britische Kulturstandards anhand von Fallbeispielen
  • Deutsch-britische Irritationen
  • Kulturhistorische Hintergründe Großbritannien

Unterschiedliche Kommunikationsstile verstehen und üben

  • Direkte und indirekte Kommunikation
  • Typisch britische Kommunikation: Beispiele und Übungen
  • Feedback und Kritik in Großbritannien

Führung, Zusammenarbeit und Projektmanagement

  • Britische Meetingkultur: Was ist anders?
  • Präsentationen in Großbritannien: Wie Sie bei den Briten punkten
  • Verhandlungen ‚the British way‘
  • Meeting- und Verhandlungssimulation
  • Führung, Motivation und Zusammenarbeit: Was ist zu beachten?

Handlungsempfehlungen und Lösungen im Businesskontext mit Briten

  • Reflexion und Zusammenführung des Gelernten
  • Handlungsempfehlungen für die Zusammenarbeit mit Briten entwickeln

Sie lernen

… in Interaktionen mit britischen (Geschäfts-)Partnern angemessen zu handeln und sind damit auf zukünftige Begnungssituationen vorbereitet.

Das Seminar „Interkulturelles Training Großbritannien“ befähigt Sie, mit angemessenem Hintergrundwissen in Großbritannien sowie in der Zusammenarbeit mit britischen Geschäftspartnern souverän und überlegt zu handeln sowie erfolgreiche Geschäftsbeziehungen aufzubauen. Sie werden in die Lage versetzt, Ihren eigenen kulturellen Hintergrund in Relation zum britischen zu setzen. Ihre interkulturelle Kompetenz und Ihr Reflexionsvermögen werden gestärkt und dies macht es Ihnen möglich, Potentiale in der Zusammenarbeit besser auszuschöpfen. Durch die in der Veranstaltung vermittelten Informationen können Sie in Situationen des beruflichen und privaten Alltags respektvoll sowie angemessen (re)agieren und Missverständnissen vorbeugen.

Methoden

Neben Gruppenarbeiten, Fallstudien, Rollenspielen, Kommunikationsübungen und Diskussionen, bei denen Sie als TeilnehmerIn aktiv lernen, vermitteln Ihnen kurze Vorträge den theoretischen Hintergrund.
Für ihre Nachbereitung erhalten alle TeilnehmerInnen ein Handout der gehaltenen Vorträge sowie eine komplette Seminardokumentation.

Teilnehmerkreis

Dieses zweitägige Seminar richtet sich an Teilnehmer/innen, die im Rahmen ihrer Unternehmen oder Organisationen (bzw. individuell) Aufgaben in Großbritannien übernehmen bzw. dies planen und in diesen Zusammenhängen mit Briten in Kontakt treten. Gleichzeitig eignet es sich für Geschäftsleute, die mit britischen Geschäfts- oder Teampartnern in Deutschland arbeiten.

Organisatorisches

Dauer: 2 Tage
Termin: auf Anfrage
Teilnehmerzahl: max. 12
Ort: Göttingen

Seminarraum IKUD Seminare
Zu unseren Seminarräumen

Gudrun Höhne

Ihre Trainerin: Dipl.-Kauffrau Gudrun Höhne (über die Dozentin)

Preis: 980,- € zzgl. gesetzl MwSt. (1.166,20 € brutto)
Der Preis beinhaltet Tagungsgetränke und -bewirtung sowie Seminarunterlagen.
Wir würden uns über Ihre Teilnahme an dieser Veranstaltung freuen.

Durchführung

Wenn Sie Interesse an der Durchführung dieser Veranstaltung im Rahmen Ihres Unternehmen bzw. Ihrer Organisation haben, kontaktieren Sie uns bitte über folgendes Kontaktformular oder telefonisch unter 0551-3811278. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

 

Artikel- und Seminarhinweise zum Thema „Interkulturelles Training Großbritannien“

  • Aerospace Liebherr

    Interkulturelles Training bei der Liebherr-Aerospace Lindenberg GmbH

    IKUD® Seminare führt Schulungsreihe zu China, Frankreich, Großbritannien und Russland durch: Die Liebherr-Aerospace Lindenberg GmbH ist ein führender Zulieferer für die Luftfahrtindustrie und entwickelt, fertigt und betreut integrierte Systeme, die in den verschiedensten Flugzeugen weltweit im Einsatz sind. Dabei sind…weiter lesen

  • Seminar Virtuelle Teams

    Virtuelle Teams – interkulturelles Teamtraining

    Multinationale, virtuelle Teams: Erfolgreich arbeiten und kommunizieren Sie arbeiten in einem international verteilten (Projekt-)Team oder haben eine internationale Schnittstellenfunktion im Unternehmen. Manchmal haben Sie das Gefühl, dass die Kommunikation und die Zusammenarbeit eher schleppend laufen oder wundern sich über das…weiter lesen

  • Interkulturelles Training Schweden

    Interkulturelles Training Schweden

    So kommunizieren Sie erfolgreich mit schwedischen (Geschäfts-)Partnern: „In Schweden ist alles schöner“, sagen viele und denken an Bullerbü, Seen und Wälder, Köttbullar und IKEA, Neutralität, Frieden und Sicherheit. Vom Idyll Schweden zu einem differenzierten Bild von Land…weiter lesen

  • Interkulturelles Training Japan

    Interkulturelles Training Japan

    So kommunizieren Sie erfolgreich mit japanischen (Geschäfts-)Partnern: Interkulturelles Training Japan Japan ist, trotzt der weitverbreiteten und zum Teil auch schon wieder rückläufigen China-Euphorie, wichtigster Partner Deutschlands und Europas im Fernen Osten. Dies gilt nicht nur für die Handelsbeziehungen, sondern zunehmend…weiter lesen

 

Sie lesen gerade: Interkulturelles Training Großbritannien

Erfahrungen & Bewertungen zu IKUD Seminare - Interkulturelles Training & Trainerausbildung
Logo ESF Logo DGIKT Logo IQ dakks_logo Landesschulamt-LSA Charta-Vielfalt