Interkulturelles Training Rumänien

Erfolgreiche Kooperation mit rumänischen Geschäftspartnern: Interkulturelles Training Rumänien

Deutschland und Rumänien können auf eine 1992 etablierte enge und freundschaftliche politische Beziehung zurückblicken. Für Rumänien ist Deutschland zudem seit geraumer Zeit der wichtigste Handelspartner, mit stetig wachsenden Im- und Exporten vor allem im Bereich Maschinen, Kraftfahrzeuge und Kfz-Teile. Deutschland war 2019 wichtigstes Lieferland Rumäniens und gehört weiterhin zu den größten Investoren in Rumänien. Für deutsche Unternehmen ist Rumänien ein attraktiver Zukunftsmarkt, dementsprechend wird auch zunehmend vor Ort investiert. Andererseits werden rumänische Fachkräfte auch für deutsche Arbeitgeber zunehmend interessant.

Inhalte des Seminars “Interkulturelles Training Rumänien”

Themenbereich Kultur

  • Kulturbegriff
  • Kulturstandards & die „kulturelle Brille“ – Beispiele
  • Kulturelle Dimensionen – Deutschland und Rumänien im Vergleich

Rumänien und Deutschland

  • Eigen- und Fremdbildreflexionen, Stereotypisierung – Verständnis für die Perspektive des*der Anderen und Reflexion über die Auswirkung auf die interkulturelle Beziehung

Rumänien: Landeskundliche Informationen

  • Kurzer historischer Rückblick der letzten 30 Jahre und deren Auswirkung auf das heutige kulturelle Selbstverständnis
  • Die Generationenlücke in Rumänien

Kommunikation und Zusammenarbeit mit Rumän*innen

  • Zusammenhang von Kultur und Sprache – wie die Sprache die Denkweise beeinflusst
  • Kommunikation: Direkt vs. Indirekt, formell vs. Informell
  • Verhältnis zu Hierarchiestrukturen und Autorität (allgemein, am Arbeitsplatz, in der Privatsphäre)
  • Umgang mit Konflikten
  • Entscheidungen treffen (und deren Verbindlichkeit respektieren)
  • Am Arbeitsplatz: Geschäftsetikette, Vereinbarungen, Pünktlichkeit / Zeitverständnis, Transparenz
  • Privat und Öffentlich: Die Verbindung zwischen Arbeit und Freizeit, Beziehungsaufbau

Sie lernen

im interkulturellen Training Rumänien die wichtigsten kulturellen Unterschiede zwischen Deutschland und Rumänien kennen. Das Seminar “Interkulturelles Training Rumänien” unterstützt Sie dabei, mit angemessenem Hintergrundwissen beruflich in Rumänien oder im Kontakt mit Rumänen und Rumäninnen in Deutschland souverän und überlegt zu handeln sowie erfolgreiche Beziehungen aufzubauen – z.B. für eine Geschäftsanbahnung, oder wenn Sie die Zusammenarbeit mit Kolleg*innen oder Fachkräften im (virtuellen) Team intensivieren oder verbessern möchten. Sie werden in die Lage versetzt, Ihren eigenen kulturellen Hintergrund in Relation zu setzen. Ihre interkulturelle Kompetenz und Ihr Reflexionsvermögen werden gestärkt. Durch die in der Veranstaltung vermittelten Informationen können Sie in Situationen des beruflichen und privaten Alltags respektvoll sowie angemessen (re)agieren und Missverständnissen vorbeugen.

Methoden

Das Training zeichnet sich durch Methodenvielfalt aus. Neben Gruppenarbeiten, Fallstudien, Rollenspielen, Kommunikationsübungen und Diskussionen, bei denen Sie als Teilnehmer*in aktiv lernen, vermitteln Ihnen kurze Vorträge den theoretischen Hintergrund.

Für ihre Nachbereitung erhalten alle Teilnehmer*innen ein umfangreiches Handout sowie eine komplette Seminardokumentation.

Teilnehmer*innenkreis

Das zweitägige Seminar “Interkulturelles Training Rumänien” richtet sich an Teilnehmer*innen, die im Auftrag ihres Unternehmens nach Rumänien entsandt werden und in diesem Zusammenhang mit Rumän*innen zusammenarbeiten, sowie an Personen, die in Deutschland mit rumänischen Kolleg*innen zusammenarbeiten – vor Ort oder auf Distanz im virtuellen Team.

Organisatorisches

Dauer: 2 Tage
Termin: auf Anfrage
Tag 1 von 13.00 – 18.00, Tag 2 je von 09.00-17.00
Teilnehmerzahl: max. 12
Ort: Online im virtuellen Klassenzimmer oder Inhouse

Preis: 1.380,- € zzgl. gestzl. MwSt. (1.642,20 € brutto)
Tagungsgetränke und -bewirtung sowie Seminarunterlagen sind im Preis enthalten.
Wir würden uns über Ihre Teilnahme an dieser Veranstaltung freuen.

Artikel- und Seminarhinweise zum Thema “Interkulturelles Training Rumänien”

Interkulturelles Training Rumänien
© Augustin Lazaroiu – stock.adobe.com
    2 Tage

    1.380,- € zzgl. gestzl. MwSt. (1.642,20 € brutto)

    Inhouse, Online, Präsenz

    IKUD Seminare – Interkulturelles Training & Trainerausbildung hat 4,76 von 5 Sternen 359 Bewertungen auf ProvenExpert.com

    Erfahrungen & Bewertungen zu IKUD Seminare - Interkulturelles Training & Trainerausbildung