Virtuelle Interkulturelle Teams – IKUD® Seminare trainiert Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von FARO Europe GmbH & Co. KG

12. September 2014

Pressemitteilungen

Virtuelle Zusammenarbeit und Kommunikation im Team optimieren

Einen Workshop „Virtuelle Teams – Interkulturelles Teamtraining“ führte IKUD® Seminare bei FARO Europe GmbH & Co. KG in Korntal-Münchingen durch. Der Workshop im Mai 2014 vermittelte Grundlagen für eine Zusammenarbeit in virtuellen Teams und erweiterte die interkulturelle Kompetenz der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter trotz spielerischer Elemente auf professionellem Niveau.

FARO Europe GmbH & Co. KG ist für die Entwicklung und den Vertrieb in Sachen tragbare Koordinatenmessgeräte, 3D-Laserscanner und Software für die präzise Dimensionsanalyse bekannt und agiert weltweit. Somit gibt es zahlreiche internationale Überschneidungen und multinationale Teams. Um eine erfolgreiche interkulturelle Zusammenarbeit zu gewährleisten, beauftragte das Unternehmen IKUD® Seminare mit der Durchführung eines interkulturellen Teamtrainings, das einerseits für kulturelle Gegebenheiten sensibilisieren und andererseits Grundlagen der virtuellen Kommunikation vermittelte.

Die auf virtuelle Zusammenarbeit und Kommunikation spezialisierte Trainerin Gudrun Höhne hat selbst langjährige Erfahrungen in diesem Arbeitsbereich gesammelt. Sie vermittelte den Teilnehmenden nicht nur ein weitreichendes Wissen zum Thema „Virtuelle Teams“, sondern auch spezielle im interkulturellen Kontext wichtige Aspekte. So reflektierten die Teilnehmer über Eigen- und Fremdbild, Stereotype sowie über interkulturelle Begegnungen im virtuellen Rahmen.

Im Training wurden weiterhin verschiedene Aspekte der interkulturellen Kommunikation in den Mittelpunkt gestellt: So können in interkulturellen Begegnungen etwa ein anderer Kommunikationsstil, ein unterschiedliches Zeitverständnis und unterschiedliche Beziehungsmuster zum Tragen kommen. Ein entsprechendes Hintergrundwissen beugt Missverständnissen vor und hilft dabei, interkulturelle Kontaktsituationen zu analysieren und zu steuern.

Durch die intensive Auseinandersetzung mit dem Thema „Kommunikation im internationalen virtuellen Team“ konnten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der FARO Europe GmbH & Co. KG eine viel größere Sicherheit bei der interkulturellen Kommunikation auf Distanz erwerben. Sie erkennen nun potenzielle Missverständnisse rechtzeitig und setzen moderne Medien gezielt und kompetent ein.

Das Training hatte zudem einen weiteren Fokus auf das Teambuilding, da der Aufbau von Vertrauen im virtuellen Team oft erschwert ist. Spezielle Teambuilding-Übungen und gemeinsame Reflexionen zum Umgang miteinander haben hier ihren positiven Beitrag geleistet und die weitere Zusammenarbeit im virtuellen Team erheblich erleichtert.

 

Übersicht aller Veröffentlichungen und Seminare

Sie lesen gerade: Virtuelle Interkulturelle Teams – IKUD® Seminare trainiert Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von FARO Europe GmbH & Co. KG

Erfahrungen & Bewertungen zu IKUD Seminare - Interkulturelles Training & Trainerausbildung

Logo ESF Logo DGIKT Logo IQ dakks_logo Landesschulamt-LSA Charta-Vielfalt