Zertifizierung

IKUD® Seminare (Unternehmen von Reeb Kommunikation International GmbH) ist zugelassener Bildungsträger nach AZAV, offiziell akkreditierter Anbieter von Fortbildungs- und Qualifizierungsangeboten der Deutschen Akkreditierungsstelle GmbH (DAkkS) sowie durch die Deutsche Gesellschaft für interkulturelle Trainingsqualität e.V. (dgikt) offiziell geprüft und zertifiziert.

Zertifizierungen im Einzelnen

Zugelassener Bildungsträger nach AZAV
Reeb Kommunikation International GmbH (IKUD® Seminare)

Mit diesem Zertifikat wird bescheinigt, dass der Träger gemäß § 178 SGB III:

  • die erforderliche Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit besitzt,
  • dass er in der Lage ist, durch eigene Bemühungen die berufliche Eingliederung von Teilnehmenden in den Arbeitsmarkt zu unterstützen
  • seine Leitung, seine Lehr- und Fachkräfte über Aus- und Fortbildung sowie Berufserfahrung verfügen, die eine erfolgreiche Durchführung einer Maßnahme erwarten lassen und dass er
  • ein System zur Sicherung der Qualität anwendet.

Dieses Zertifikat ist gültig bis: 07.07.2022
Zertifikats-Reg.-Nr. T-01272-2227

Deutsche Akkreditierungsstelle
Zertifizierung interkulturelles Training IKUD Seminare

IKUD® Seminare ist somit berechtigt, diverse Förderungen inklusive Bildungsgutscheinen anzunehmen (bitte nehmen Sie vorab Kontakt zu uns auf).

Zertifizierung der interkulturellen Trainer-Ausbildung 

Ausbildung interkultureller Trainer (m/w) in 5 Modulen

Unsere “Ausbildung zum Interkulturellen Trainer (m/w) in 5 Modulen” ist durch die Deutsche Gesellschaft für interkulturelle Trainingsqualität e.V. (dgikt) offiziell geprüft und zertifiziert worden. Absolventen unserer Ausbildung erhalten daher ab sofort eine zusätzliche Auszeichnung: “Zertifizierter Trainer der Deutschen Gesellschaft für interkulturelle Trainingsqualität e.V.” Weitere Informationen über unsere Ausbildung erhalten Sie hier.

Die Ausbildungsstandards – und richtlinien der dgikt im Einzelnen

  • Eine Ausbildung nach den Richtlinien der dgikt beträgt eine Dauer von insgesamt mindestens 90 Trainingsstunden
  • Die Ausbildung wird von mindestens einem von der dgikt anerkannten Ausbilder durchgeführt
  • Begleitend zu den Präsenzphasen leisten die Ausbildungsteilnehmer begleitende Hausaufgaben und/oder Intervision bzw, Partnercoaching mit einem Gesamtumfang von mindestens 20 Trainingsstunden.

Absolventen einer Ausbildung nach den Standards und Richtlinien der dgikt

  • Haben einen Überblick und ein Verständnis wesentlicher Modelle aus der interkulturellen Kommunikation erhalten: Hierzu gehören unter anderem Kulturdimensionen, kulturelle Orientierungssysteme & Kulturstandards
  • Können wesentliche Werkzeuge interkultureller Trainings in ihren eigenen Trainings einsetzen: Hierzu gehören unter anderem Fallmethode, kritische Ereignisse, & Simulation
  • Erkennen die Mögklichkeiten und die Grenzen der oben genannten Modelle und Werkzeuge
  • Sind in der Lage, eigene Trainings und Seminare zur Wissensvermittlung und zum Lerntransfer interkultureller Inhalte zu entwickeln und eigenständig zu gestalten
  • Sind in der Lage, länderspezifische Trainings zu entwickeln und alleine oder im Trainertandem zu gestalten.

Prüfungsrichtlinien

Folgende Richtlinien/Kriterien sind zu erfüllen

  • Halten eines Kurzvortrags bzw. einer kurzen Trainingseinheit einschließlich Teilnehmerdokumentation
  • Entwicklung und Vorstellung eines kompletten Trainingskonzepts für ein interkulturelles Training, Seminar oder Unterricht

Dieses Konzept wird dem prüfenden Institut in schriftlicher Form eingereicht und besteht aus:

  • Einer klaren Zielformulierung
  • Einer Beschreibung der Zielgruppe (Vorkenntnisse & Voraussetzung)
  • Einer Beschreibung der einzusetzenden Trainingsmaterialien
  • Einer Darstellung des Ablaufs bzw. des Lernprozesses
  • Einer Lernerfolgssicherung

Qualitätssiegel „Interkultureller Trainer (m/w)“

Unsere Interkulturellen Trainerinnen und Trainer führen das Siegel „Zertifizierter Interkultureller Trainer (m/w) – Deutsche Gesellschaft für interkulturelle Trainingsqualität dgikt e. V.“.

 
Siegel Zertifizierter Interkulturelle/r Trainer/in dgikt und IKUD Seminare

Mehr Informationen über unsere interkulturelle Trainerausbildung:

  • Interkultureller Trainer - Ausbildung

    Ausbildung zum Trainer in 5 Modulen

    Interkulturelle Trainerausbildung: Interkultureller Trainer (m/w) werden IKUD® Seminare bietet bereits seit Herbst 2006 eine praxisorientierte und durch die Deutsche Gesellschaft für interkulturelle Trainingsqualität e.V. (dgikt) geprüfte und zertifizierte „Ausbildung interkultureller Trainer (m/w) in 5 Modulen“ an. Mittlerweile haben mehr als…weiter lesen

Deutsche Gesellschaft für interkulturelles Trainng und Trainingsqualität

Artikel- und Seminarhinweise zum Thema “Qualitätssicherung Zertifizierungen Trainer”

  • Über IKUD Seminare

    Über IKUD Seminare : Hintergründe & Entwicklung

    IKUD® Seminare steht für Inter-Kultur und Didaktik und ist die professionelle Antwort auf den steigenden Trainings-, Coaching- sowie Beratungsbedarf auf dem Gebiet internationaler Zusammenarbeit. Wir beraten und schulen Unternehmen, Organisationen und Einzelpersonen…weiter lesen

  • IKUD® Seminare freut sich: Der 500. Interkulturelle Trainer ist zertifiziert!

    „Interkultureller Trainer werden – praxisbezogen und mit intensiven Lernerlebnissen“: Unter diesem Motto wurde im Februar 2015 nun der 500. Absolvent der „Ausbildung zum interkulturellen Trainer (m/w) in 5 Modulen“ in Göttingen zertifiziert. Ausbildungsleiter Alexander Reeb gratulierte dem frischgebackenen interkulturellen Trainer…weiter lesen

  • IKUD Seminare Leitbild

    Leitbild

    IKUD® Seminare arbeitet nach einem Qualitätsmanagementsystem, dass an DIN ISO 9001 angelehnt ist. In unserem Seminar- und Trainingsmanagement wird nach einheitlichen Kriterien gearbeitet. Neben den fachlichen Standards richten wir …weiter lesen

  • Übersichtsseite IKUD Seminare

    Übersicht IKUD® Seminare – Alle Angebote & Inhalte auf einen Blick

    Übersicht IKUD Seminare: In dieser Rubrik finden Sie einen Übersicht aller Seminare, Angebote, Veröffentlichungen, Pressemiteilungen und vielen weiteren Inhalte aus dem Bereich Interkulturelles Training…weiter lesen

 

Sie lesen gerade: Zertifizierung

Logo ESF Logo DGIKT Logo IQ dakks_logo Landesschulamt-LSA Charta-Vielfalt iMOVE-Guetezeichen MSF_PaU_2018