Erfolgreiche Entsendung ins Ausland: Vorbereitung für Partner

Seminare für Unternehmen

Als Partner/in mit ins außereuropäische Ausland: Entsendung ins Ausland

Es ist der Wunsch etlicher Arbeitnehmer/innen und die Erwartung vieler Arbeitgeber: Eine Entsendung ins Ausland wird als Antrieb für die Karriere in den meisten Firmen gesehen. Allein die 100 größten deutschen Unternehmen entsenden 60.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Doch was ist mit den Partnerinnen und Partnern dieser Expats? Können und wollen sie ihre eigene Karriere zeitweise auf Eis legen oder gibt es Alternativen für sie? Welchen Einfluss hat ein Auslandsaufenthalt auf denjenigen, der mit ausreist, und auf die Beziehung zur Partnerin bzw. zum Partner?

Die Bedeutung der begleitenden Partnerinnen und Partner ist groß: Bis zu 30 Prozent aller Auslandsentsendungen scheitern, weil der mit ausreisende Partner Schwierigkeiten hat, sich am neuen Standort einzuleben oder mit seiner veränderten Rolle zurechtzukommen.

Unternehmen wünschen sich engagierte und leistungsfähige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Ausland. Hieran tragen die begleitenden Partnerinnen und Partner einen großen Anteil. Durch eine passende Vorbereitung auf die Entsendung werden die Mitausreisenden gestärkt, Unsicherheiten, kulturelle Missverständnisse und ein fehlendes soziales Umfeld in der Anfangsphase auszuhalten und die Zeit im Ausland positiv zu nutzen.

Inhalte Training für mit ausreisende Partnerinnen und Partner

Einführung

  • Kulturbegriffe
  • Kulturdimensionen
  • Interkulturelle Kommunikation und Kompetenz

Ankommen in einer neuen Kultur

  • Kulturschock
  • Stereotypisierung
  • Selbstreflexion
  • Identität
  • Ambiguitätstoleranz

Planung der Zeit im Ausland beruflich und privat

  • Organisatorische Fragen zu Status im Ausland, Visum und Arbeitserlaubnis
  • Gestaltung der eigenen Berufsbiografie
  • Knüpfung neuer sozialer Kontakte

Die neue Rolle annehmen

  • Umgang mit unterschiedlichen Kommunikationsstilen und Entwicklung von Handlungsstrategien in unterschiedlichen Kontexten z.B. als Arbeitgeber von Hausangestellten
  • Small Talk, Umgangsformen und Fettnäpfchen: Planung von Empfängen und Besuchen bei Kolleginnen oder Kollegen der Partnerin/ des Partners

Rückkehr in die Heimat

  • Wie vertraut ist Deutschland noch?

Zusatzmodul (für Familien mit Kindern kann dieses Modul zusätzlich gebucht werden)

Dauer: Zusätzliche 2 UE (halber Tag)
Mit Kindern ins Ausland

  • Einfluss des Auslandsaufenthalts auf Partnerschaft und Familie
  • Mehrsprachigkeit bei Kindern
  • Altersgerechte Vorbereitung und Rückkehr

Sie lernen

Nach dem Seminar „Vorbereitung für Partner: Erfolgreiche Entsendung ins Ausland“ werden Sie in der Lage sein, Ihren eigenen kulturellen Hintergrund zu reflektieren. Auf dieser Grundlage entwickeln Sie Handlungsstrategien für unterschiedliche interkulturelle Begegnungssituationen und haben die Fähigkeit, in Ihrem neuen Umfeld souverän zu handeln und interkulturelle Konflikte zu lösen oder zu vermeiden. Zudem entwerfen Sie einen Plan zur Gestaltung Ihrer individuellen Karriere und Projekte im Ausland und stärken Ihr Bewusstsein für den positiven Einfluss der Entsendung auf Ihre berufliche und persönliche Biografie.

Das Zusatzmodul „Mit Kindern ins Ausland“ geht auf die Besonderheiten eines Auslandsaufenthalts mit Kindern ein. Sie als Eltern und erste Bezugspersonen lernen, Ihre Kinder bei dieser Erfahrung zu unterstützen und die speziellen Herausforderungen zu meistern.

Methoden

Das Training zeichnet sich durch Methodenvielfalt aus. Neben Gruppenarbeiten, Rollenspielen, Kommunikationsübungen und Diskussionen, bei denen Sie als Teilnehmer/in aktiv lernen, vermitteln Ihnen kurze Vorträge den theoretischen Hintergrund. Eine Literatursammlung steht Ihnen während der Pausen zum Selbststudium zur Verfügung.

Für ihre Nachbereitung erhalten alle Teilnehmer/innen ein umfangreiches Handout sowie eine komplette Seminardokumentation.

Teilnehmerkreis

Dieses Seminar richtet sich an Partnerinnen und Partner von Entsandten, die für ihr Unternehmen oder ihre Organisation ins außereuropäische Ausland gehen. Der Fokus liegt hierbei auf den besonderen Herausforderungen, die begleitende Partnerinnen und Partner in einem neuen interkulturellen Kontext zu meistern haben, um die Entsendung für sich selbst und gemeinsam mit dem arbeitenden Lebenspartner positiv und erfolgreich gestalten zu können.

Organisatorisches

Dauer: 2 Tage plus ggf. 0,5 Tag Zusatzmodul Kinder
Termin: auf Anfrage
Tag 1 von 13.00 – 18.00, Tag 2 je von 09.00-17.00
Teilnehmerzahl: max. 12
Ort: Göttingen bzw. Inhouse

Seminarraum IKUD Seminare

Zu unseren Seminarräumen

Claudia Grothoff

Ihre Trainerin: Claudia Grothoff, Diplom-Südostasienwissenschaftlerin (über die Dozentin)

Preis: 980,- € zzgl. gesetzl MwSt. (1.166,20 € brutto)
Kombipreis beide Partner: 1.480,- € zzgl. gesetzl MwSt. (1.7616,20 € brutto)
Der Preis beinhaltet Tagungsgetränke und -bewirtung sowie Seminarunterlagen.
Wir würden uns über Ihre Teilnahme an dieser Veranstaltung freuen.

Durchführung

Wenn Sie Interesse an der Durchführung dieser Veranstaltung im Rahmen Ihres Unternehmens bzw. Ihrer Organisation haben, kontaktieren Sie uns bitte über folgendes Kontaktformular oder telefonisch unter 0551-3811278. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!
 

Artikel- und Seminarhinweise zum Thema “Vorbereitung für Partner: Erfolgreiche Entsendung ins Ausland”

  • Kulturallgemeines interkulturelles Training

    Kulturallgemeines interkulturelles Training

    Internationalität und globale Kooperation: Cultural Awareness Training In heutigen Arbeitssituationen treffen vielfältig geprägte Menschen aufeinander – kulturelle Diversität in Teams ist in fast allen Bereichen Alltag. Zugleich sind Unternehmen und Organisationen weltweit tätig, entsenden Fach- und Führungskräfte und interagieren auf…weiter lesen

  • Interkulturelles Training afrikanische Länder

    Interkulturelles Training West- Zentral- und Ostafrika

    Professionell geschäftliche Situationen mit afrikanischen Partnern meistern: Neben Asien gilt Afrika derzeit als eine der attraktivsten Wachstumsregionen der Welt. In vielen Ländern beträgt das Wirtschaftswachstum bereits seit mehreren Jahren mehr als 6% und liegt damit deutlich über dem Wachstum anderer…weiter lesen

  • Interkulturelles Training Indonesien

    Interkulturelles Training Indonesien

    Erfolgreiche Kooperation mit indonesischen Geschäftspartnern: Deutschland und Indonesien verbinden lange und erfolgreiche Handelsbeziehungen. Produkte „Made in Germany“ genießen im weltweit viertgrößten Staat mit 258 Millionen Einwohnern ein hohes Ansehen, und eine gute Konjunktur mit jährlichen Wachstumsraten von 5% seit 2005…weiter lesen

  • Entwicklungszusammenarbeit Vietnam | Seminar

    Entwicklungszusammenarbeit in Vietnam erfolgreich gestalten

    Deutsch-vietnamesische Entwicklungsprojekte erfolgreich durchführen Die sozialistische Republik Vietnam scheint alles richtig gemacht zu haben: Seit seiner 1986 eingeleiteten Reformpolitik đổi mới erreicht der südostasiatische Staat jährliche Wachstumsraten zwischen 6 und 7%, das durchschnittliche Jahreseinkommen der vietnamesischen Bevölkerung liegt bei 1.990…weiter lesen

  • Seminarübersicht Unternehmen

    Seminare für den Unternehmensbereich

    Hier finden Sie unsere aktuellen Seminar- und Trainingsangebote. Die unten aufgeführten Veranstaltungen werden als offene Seminare zu festgelegten Terminen in Göttingen durchgeführt. Alle Veranstaltungen können auch Inhouse gebucht werden…weiter lesen

 

Sie lesen gerade: Erfolgreiche Entsendung ins Ausland: Vorbereitung für Partner

Erfahrungen & Bewertungen zu IKUD Seminare - Interkulturelles Training & Trainerausbildung
Logo ESF Logo DGIKT Logo IQ dakks_logo Landesschulamt-LSA Charta-Vielfalt