Interkultureller Trainer werden: Trainer-Start-Paket

Seminare für Trainer/innen, Coachs & Berater

Qualifizierungspakete – Trainer Start Paket: Für Interkulturelle Trainer/innen mit thematischen Spezifizierungen

Im Zeitalter fortschreitender Globalisierung der Märkte und sich beständig intensivierender Begegnung zwischen Personen unterschiedlicher kultureller Herkunft ist interkulturelle Kompetenz zu einer unerlässlichen Qualifikation geworden. Unternehmen, Organisationen, Hochschulen und Verwaltungen reagieren auf diese Herausforderung mit der Qualifizerung ihres Personals. Für diesen Qualifizierungsbedarf bedarf es kompetenter und gut ausgebildeter Trainerinnen und Trainer, die diese Prozesse professionell begleiten.

Grundlage einer erfolgreichen Tätigkeit in den genannten Bereichen ist eine umfassende Ausbildung als interkulturelle/r Trainer/in. Hierzu gehören zunächst generelle Trainer-Skills, d. h. Kompetenzen in Bezug auf Präsentation vor Gruppen, Gesprächsführung und Moderation, Strukturierung von Inhalten und Gestaltung von Flipcharts und Unterlagen.

Darauf aufbauend erfolgt die spezielle Ausbildung für den interkulturellen Kontext. Kulturbegriff und diverse Kultur- und Kommunikationsmodelle müssen ebenso bekannt sein wie eine Anzahl von Simulationen, Übungen und Rollenspielen. Zentral ist dann die Programmentwicklung: Zukünftige Trainerinnen und Trainer müssen anhand einer Zielgruppenanalyse und Lernzieldefinition eigene Schulungsmaßnahmen konzipieren können und diese nach der Durchführung evaluieren.

Doch ein interkultureller Coach bzw. Trainer (m/w) muss noch mehr können: Neben methodischer Expertise ist eine hohe Marktkenntnis erforderlich, d.h. branchenspezifisches Know-How ist vonnöten. Wer als Trainer Auslandsentsendungen begleitet, multikulturelle Teams entwickelt oder Fachkräfte integriert, muss diese Arbeitskontexte kennen, um zielgruppengerechte Weiterbildung entwickeln zu können. Neben dem methodischen „Handwerkszeug“ können Sie sich daher bei uns auch fach- und branchenspezifisches Know-How wie z.B. Wissen über Teammanagement, den Gesundheitsbereich oder etwa Mediation aneignen.

Auf diese Weise sind Sie bestens für Ihr Marktsegment gerüstet!

IKUD® Seminare bietet Ihnen zur Entwicklung Ihres Trainerprofils verschiedene Qualifizierungspakete an…

…die sowohl Anfänger im Berufsfeld als auch Profis umfassend auf die Existenz als interkulturelle/r Trainer/in vorbereiten.

Drei Pakete stehen Ihnen zur Auswahl.

Quali-Paket 1: Zertifizierter Interkultureller Trainer (m/w) & Train the Trainer Skills

Dieses Qualifizierungsspaket beinhaltet das Know-How sowie alle notwendigen Informationen, Inhalte und Themen für den Start als interkulturelle/r Trainer/in.

Mit dem 3-tägigen Seminar „Train the trainer-Skills – Grundkenntnisse eines Trainers“ wird der erste Baustein gelegt. Mittelpunkt des Komplettpakets ist die 11-tägige zertifizierte „Ausbildung zum interkulturellen Trainer (m/w) in 5 Modulen“. Die insgesamt 14-tägige Qualifizierung befähigt zu Entwicklung und Durchführung von Trainings.

Inhalte

3-tägiges Grundlagenseminar für Einsteiger/innen in den Trainingsbereich.

11-tägige Ausbildung für die Spezialisierung für den interkulturellen Bereich in 5 einzelnen Modulen.

Komplettpreis: 3.980 €
Für Privatzahler und gemeinnützige Organisationen 3.685 €
Mit Frühbucherrabatt nur 3.485 €
Der Betrag ist gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG umsatzsteuerfrei.
Ratenzahlung für Privatzahler möglich – kontaktieren Sie uns.

Seminarnummer: Q1
–> Zur Anmeldung


Quali-Paket 2: Zertifizierter Interkultureller Trainer (m/w) für den Gesundheitsbereich

Dieses Qualifizierungspaket beinhaltet das Know-how sowie alle notwendigen Informationen, Inhalte und Themen für den Start als interkulturelle/r Trainer/in mit der Spezialisierung für den Gesundheitsbereich.

Mittelpunkt des Komplettpakets ist die zertifizierte „Ausbildung zum interkulturellen Trainer (m/w) in 5 Modulen“. Die insgesamt 11-tägige Ausbildung befähigt zu Entwicklung und Durchführung von Trainings. Dazu erhalten Sie mit dem Seminar „Interkulturelles Training für den Gesundheitsbereich“ eine Spezialisierung für den wichtigen Bereich des Gesundheitssektors.

Inhalte

2-tägiges Aufbauseminar für den Themenbereich Gesundheitssektor.

11-tägige Ausbildung für die Spezialisierung für den interkulturellen Bereich in 5 einzelnen Modulen.

Komplettpreis: 3.785 €
Für Privatzahler und gemeinnützige Organisationen 3.635 €
Mit Frühbucherrabatt nur 3.485 €
Der Betrag ist gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG umsatzsteuerfrei.
Ratenzahlung für Privatzahler möglich – kontaktieren Sie uns.

Seminarnummer: Q2
–> Zur Anmeldung

Quali-Paket 2a: Zertifizierter Interkultureller Trainer (m/w) für den Gesundheitsbereich & Train the Trainer Skills

Das oben genannte Qualifizierungspaket plus dem 3-tägigen Seminar „Train the trainer-Skills – Grundkenntnisse eines Trainers“. Dieses Paket bietet sich an, wenn Sie bisher noch keine bzw. kaum Erfahrung als Trainer/in haben.

Komplettpreis: 4.495 €
Für Privatzahler und gemeinnützige Organisationen 4.095 €
Mit Frühbucherrabatt nur 3.865 €
Der Betrag ist gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG umsatzsteuerfrei.
Ratenzahlung für Privatzahler möglich – kontaktieren Sie uns.

Seminarnummer: Q2a
–> Zur Anmeldung

Quali-Paket 3: Zertifizierter Interkultureller Trainer (m/w), Train the Trainer Skills & Fach- bzw. Themenschwerpunkt

Dieses Qualifizierungspaket beinhaltet neben den Grundlagen für die Tätigkeit als interkulturelle/r Trainer/in eine Schwerpunktsetzung, z.B. als Interkultureller Trainer mit der Spezialisierung auf internationale Teams, für das Gesundheitswesen oder als Diversity-Trainer.

Inhalte

3-tägiges Grundlagenseminar für Einsteiger in den Trainingsbereich.

11-tägige Ausbildung für die Spezialisierung für den interkulturellen Bereich in 5 einzelnen Modulen.

Komplettpreis: 4.495 €
Für Privatzahler und gemeinnützige Organisationen 4.095 €
Mit Frühbucherrabatt nur 3.865 €
Der Betrag ist gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG umsatzsteuerfrei.
Ratenzahlung für Privatzahler möglich – kontaktieren Sie uns.

Seminarnummer: Q3
–> Zur Anmeldung

Individuelles Coaching für den Transfer in Ihren Arbeitsbereich

Ein abschließendes Einzelcoaching unterstützt Sie auf Wunsch bei dem Transfer des Gelernten in Ihren Arbeitsbereich. Verfeinern Sie in geschütztem Rahmen und unter professioneller Anleitung Ihre Konzepte und analysieren Sie gemeinsam mit einem Coach alle Schritte für die Umsetzung.

Termine erfolgen nach individueller Absprache und Bedarf. Bitte sprechen Sie uns an, wenn Sie Bedarf an individueller Beratung haben!

Förderung beruflicher Weiterbildung

Für einzelne Teile der Qualifizierungspakete bestehen verschiedene Fördermöglichkeiten.

Für Arbeitnehmer/innen und auch für Existenzgründer existieren verschiedene Förderprogramme für die Bezuschussung unseres Seminarangebots, wie z. B. der Bildungsscheck Brandenburg, der Weiterbildungsscheck Thüringen, der Weiterbildungsbonus Schleswig-Holstein oder der Weiterbildungsbonus Hamburg.

IKUD® Seminare kann als akkreditiertes Weiterbildungsunternehmen diese Förderungen annehmen.

Recherche über die Förderdatenbank des Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie
Wir empfehlen Ihnen generell eine eigenständige Recherche über Zuschüsse und Fördermöglichkeiten, die für Ihre persönliche Situation in Frage kommen. Dabei unterstützt Sie die hilfreiche und leicht zu bedienende Seite “Förderdatenbank” des Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie. Über folgenden Link erhalten Sie Zugriff darauf: Förderdatenbank.

Anmeldeformular

Bitte tragen Sie hier Ihre persönlichen Daten und die Veranstaltung ein, für den Sie sich anmelden möchten.

Mit ihrer Anmeldung akzeptieren sie unsere AGBs

Vorname, Nachname (Pflichtfeld)

Firma/ Organisation

Straße/Nr. (Pflichtfeld)

PLZ/Ort (Pflichtfeld)

E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Telefonnummer

Seminarnummer

Bemerkungen

Validierung (bitte ausfüllen)
captcha

Erfahrungen & Bewertungen zu IKUD Seminare - Interkulturelles Training & Trainerausbildung

Logo ESF Logo DGIKT Logo IQ dakks_logo Landesschulamt-LSA Charta-Vielfalt