Leitbild

Qualität liegt uns am Herzen. Qualität ist in unseren Köpfen verankert. Qualität tragen wir nach außen.

Sach- und Fachkompetenz

IKUD® Seminare arbeitet nach einem Qualitätsmanagementsystem, dass an DIN ISO 9001 angelehnt ist. In unserem Seminar- und Trainingsmanagement wird nach einheitlichen Kriterien gearbeitet. Neben den fachlichen Standards richten wir unsere Tätigkeit auch nach ethischen und kommunikativen Standards aus.

Unsere Trainer und Coaches sind Experten auf ihrem Gebiet. Regelmäßige Weiterbildung und Supervision unseres Trainerpools ist uns wichtig.

Wir arbeiten ausschließlich mit zertifizierten interkulturellen Trainern (m / w) zusammen, die über exzellente Fachkompetenz und ausgeprägte soziale und kommunikative Fähigkeiten verfügen.

Wenn Sie sich für einen unserer Trainer/innen oder Coachs entscheiden, können Sie sicher sein, höchste Qualität zu buchen.

Profil unserer Trainerinnen und Trainer

  • Zertifizierte interkulturelle Trainerausbildung und / oder Coaching- bzw. Mediatorenausbildung
  • Umfangreiche Auslandserfahrung und/ oder bikultureller Hintergrund
  • Ausgeprägte Methodenkompetenz
  • Besondere Fachkenntnisse und Branchenkenntnisse
  • Langjährige Arbeitserfahrung, z. T. Führungserfahrung im internationalen Management
  • Langjährige Trainingserfahrung

Qualitätssiegel „Interkultureller Trainer (m/w)“

Unsere Interkulturellen Trainerinnen und Trainer führen das Siegel „Zertifizierter Interkultureller Trainer (m/w) – Deutsche Gesellschaft für interkulturelle Trainingsqualität dgikt e. V.“.
Siegel Zertifizierter Interkulturelle/r Trainer/in dgikt und IKUD Seminare

Informationen über die “Ausbildung zum interkulturellen Trainer (m/w) in 5 Modulen”.

Ethische Dimension

Vielfalt ist unser Arbeitsgebiet und wir schätzen sie wert. Wir haben die Charta der Vielfalt unterzeichnet und sind als „Best pratice“-Beispiel auf der offiziellen Homepage der Initiative dargestellt.

Logo Charta der Vielfalt

 

Kommunikative und persönliche Kompetenz

Unsere Kunden und Teilnehmer sind unsere Existenzgrundlage. Wir wissen darum und gestalten unsere Kontakte und Arbeitsbeziehungen geprägt von Aufmerksamkeit, Freundlichkeit und orientiert an den jeweiligen Bedürfnissen.

Beratung ist uns wichtig. Wir sind immer ansprechbar: Bei Fragen und für persönliche Beratungsgespräche stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung.

Unsere Trainer / innen konzipieren ihre Schulungen…

  • …mit realistischen Zielvorstellungen
  • …zielgruppen- und anforderungsgerecht
  • …mit kreativen und motivierenden Elementen
  • …ökonomisch und effizient.

Unsere Coaches arbeiten…

  • …mit einer hohen sozialen Kompetenz und einem guten Gespür für den Coachee
  • …mit fachlichen, soziologischen und psychologischen Kenntnissen
  • …unterstützend in schwierigen Situationen (z. B. Umstrukturierung, interkulturelles Krisenmanagement)
  • …methodisch fundiert, 100 % vertraulich und individuell im Sinne des Coachees.

Leitbild für unsere Veranstaltungen

Unsere Vorstellung von guter interkultureller Bildung deckt sich auch mit den „Qualitätskriterien für die interkulturelle Fort- und Weiterbildung im Rahmen von interkulturellen Öffnungsprozessen“ der EQUAL-Entwicklungspartnerschaft Pro Qualifizierung/Facharbeitskreis Interkulturelle Öffnung im Netzwerk „Integration durch Qualifizierung“:

Die Teilnehmenden unserer interkulturellen Trainings…

  • sind sensibilisiert für kulturelle Unterschiede
  • haben verschiedene Kulturdefinition kennen und situativ anwenden gelernt
  • sind zum Perspektivenwechsel befähigt
  • haben Möglichkeiten zur Erweiterung ihrer Ambiguitätstoleranz erhalten, d.h., sie können Widersprüchlichkeiten oder kulturell bedingte Unterschiede besser aushalten
  • haben ihren eigenen kulturellen Hintergrund reflektiert
  • erkennen, wo im Arbeitsalltag kulturelle Unterschiede eine Rolle spielen können
  • haben ihr Wissen über die Kulturbedingtheit von Wahrnehmung und Kommunikation erweitert
  • haben Ausgrenzungsmechanismen wahr genommen und in diesem Zusammenhang
  • Machtunterschiede zwischen Mehrheiten und Minderheiten reflektiert
  • haben Anstöße erhalten, die eigene Haltung zu reflektieren und Selbstverständlichkeiten zu erfragen
  • kennen Konzepte der interkulturellen Öffnung und das Konzept der eigenen Organisation bzw. des eigenen Unternehmens
  • haben ihre interkulturelle Kompetenz erweitert

Weitere Inhalte sind z. B.:

  • Auseinandersetzung mit unterschiedlichen Werten und Orientierungen (z.B. Erziehung, Familie, Ehrbegriff, Zeit, Glauben)
  • Genderaspekte
  • Kennenlernen von / Erfahrung im Umgang mit unterschiedlichen Kommunikationsformen
  • Vorstellung von unterschiedlichen Konzepten interkultureller Veränderungsprozesse
  • in Organisationen (z.B. Interkulturelle Öffnung und Diversity Management)
  • Möglichkeiten für Veränderungen auf individueller, organisatorischer und struktureller Ebene
  • Praxishilfen zur operativen Umsetzung und strukturellen Verankerung
  • Konfliktbearbeitung und Entwicklung von Handlungsoptionen

 

Artikel- und Verweise zum Thema “Leitbildung & Qualitätsmanegemtn von IKUD® Seminare”

  • Zertifizierung interkulturelle Trainerausbildung

    Mehr über die Zerifizierung von IKUD® Seminare

    IKUD® Seminare ist zugelassener Bildungsträger nach AZAV, offiziell akkreditierter Anbieter von Fortbildungs- und Qualifizierungsangeboten des Instituts für Qualitätsentwicklung Wiesbaden (§ 1 Abs. 2 iVm. §§ 9-11 IQVO) sowie durch die Deutsche Gesellschaft für interkulturelle Trainingsqualität e.V. (dgikt) offiziell geprüft und zertifiziert…weiter lesen

  • Unser Ansatz - Interkulturelles Training

    Unser Ansatz

    Der interkulturelle Ansatz von IKUD Seminare: Warum wir vorgehen, wie wir vorgehen. Die Globalisierung bringt neue Kontakte quer durch alle Länder der Welt, neue Kunden quer durch alle Kulturen und neue Mitarbeiter/innen quer durch alle Arbeitsbereiche…weiter lesen

  • Willkommenskultur in Deutschland

    Willkommenskultur in Deutschland – neue Bertelsmann-Studie

    IKUD® Seminare nutzt Bewertungsportal von Proven Expert: Seit nun knapp zwei Monaten gibt es für unsere Kunden die Möglichkeit nach dem Besuch eines Trainings, einer Fortbildung oder eines Workshops von IKUD® Seminare eine Kundenbewertung zu verfassen…weiter lesen

  • Übersichtsseite IKUD Seminare

    Übersicht IKUD® Seminare – Alle Angebote & Inhalte auf einen Blick

    Übersicht IKUD Seminare: In dieser Rubrik finden Sie einen Übersicht aller Seminare, Angebote, Veröffentlichungen, Pressemiteilungen und vielen weiteren Inhalte aus dem Bereich Interkulturelles Training…weiter lesen

 

Schlagwörter

Sie lesen gerade: Leitbild

Logo ESF Logo DGIKT Logo IQ dakks_logo Landesschulamt-LSA Charta-Vielfalt