-->

Seminar Interkulturelles Projektmanagement

Seminare für Trainer/innen, Coachs & Berater

Interkulturelles Projektmanagement für Trainer (m/w/d), Coachs und Berater/innen

Sie sind Trainerin/Trainer oder Coach für interkulturelle Kompetenzen oder beraten Kunden im interkulturellen Management? Dann kennen Sie die Situation: Viele Ihrer Klientinnen und Klienten sind im unternehmerischen Umfeld verantwortlich für Projekte oder Teilprojekte. Im Zeitalter der Globalisierung sind dies häufig internationale oder interkulturelle Projekte. Und selbstverständlich bringen Ihre Klientinnen und Klienten häufig „ihre Projekte“ mit in Ihre Trainings oder Coachings.

Um auf Augenhöhe mitreden zu können, sind deshalb Kenntnisse im Projektmanagement erforderlich. Interkulturelle Projekte und deren besondere Herausforderungen stehen im Zentrum dieses praxisbezogenen Seminars. Als Trainer/in oder Berater/in können Sie sich durch die spezifischen Kenntnisse im interkulturellen Projektmanagement neu positionieren und zugleich von der Konkurrenz abheben.

Inhalte

Einführung Interkulturelles Projektmanagement

  • Projektmanagement: Definition und Begriffsklärungen
  • Herausforderungen und Erfolgsfaktoren im internationalen Projektmanagement

Projektmanagement und die Rolle des Projektleiters

  • Projektleitung
  • Projektziele
  • Projektorganisation
  • Projektplanung
  • Projektsteuerung und -kontrolle

Auswirkungen von kultureller Prägung auf die Leitung von Projekten

  • Was zeichnet „Hochleistungsteams“ aus?
  • Welche zusätzliche Komplexität entsteht für die Projektleitung, wenn sich das Projektteam aus unterschiedlichen Kulturen zusammensetzt?
  • Auswahl von Projektmitgliedern im internationalen Umfeld
  • Umgang mit unterschiedlichen Erwartungen an Mitarbeiter und Führungskräfte in internationalen Projekten
  • Die Rolle von Hierarchie und Autorität bei der fachlichen Führung internationaler Mitarbeiter
  • Welche Bedeutung haben Kommunikation, Vertrauen und Transparenz im Projekt?
  • Die Bedeutung des Stakeholder Managements in internationalen Projekten
  • Wann entstehen Konflikte im Team und wie kann man sie lösen?
  • Pragmatische Tipps zum Transfer in die Praxis

Sie lernen

Das Ziel des “Seminars Interkulturelles Projektmanagement” liegt in der gemeinsamen Erarbeitung wichtiger Zusammenhänge und Erfolgsfaktoren im modernen Projektmanagement. Hierbei legen wir den Schwerpunkt auf pragmatische und „weiche“ Faktoren. Sie lernen, wichtige Sachverhalte zu Beginn eines Projektes zu klären und mit Hilfe praktischer Werkzeuge zu kommunizieren. Wir behandeln, wie wichtig es ist, bereits am Anfang eines Projektes ein gemeinsames Verständnis für Vorgehensweise, Methodik und Spielregeln der Arbeit im Projektteam zu erzielen. Besonderes Gewicht legen wir auf die Bedeutung der Projektleitung für den Projekterfolg und wir stellen praktische Hilfen zur konkreten Unterstützung vor. Projekte stehen häufig unter großem Zeitdruck: Wir bearbeiten daher auch die Frage, auf welche – manchmal unscheinbaren – Anzeichen Projektleitung und Projektteam achten sollten, um rechtzeitig zu erkennen, dass in einem Projekt „nicht alles glatt“ läuft und die Zielerreichung in Gefahr ist. Und welche pragmatischen Vorgehensweisen bieten sich dann an, um dagegen zu steuern?

Methoden

Neben Gruppenarbeiten, Fallstudien, Rollenspielen, Kommunikationsübungen und Diskussionen, bei denen Sie als Teilnehmer/in aktiv lernen, vermitteln Ihnen kurze Vorträge den theoretischen Hintergrund. Eine Literatursammlung steht Ihnen während der Pausen zum Selbststudium zur Verfügung.Für ihre Nachbereitung erhalten alle Teilnehmer/innen ein Handout der gehaltenen Vorträge sowie eine komplette Seminardokumentation.

Teilnehmerkreis

Das Seminar richtet sich an interkulturelle Trainer / innen, Berater / innen und Coachs, die ihr Wissen im Projektmanagement aufbauen oder ausbauen möchten, speziell für die Arbeit mit Klienten aus einem Projektumfeld.

Organisatorisches

Dauer: 2 Tage
Termin: auf Anfrage
Teilnehmeranzahl: max. 12
Ort: Göttingen

Seminarraum IKUD Seminare

Zu unseren Seminarräumen

Ihre Trainerin: Monika Stahl, Dipl.-Wirtsch.-Ing. (FH) (über die Dozentin)

Preis:  980‚- € zzgl. gestzl. MwSt. (1.166,20 € brutto)
Tagungsgetränke und -bewirtung und Seminarunterlagen sind im Preis enthalten.

Absolventenbonus: Als Absolvent/in unserer “Ausbildung zum interkulturellen Trainer (m/w/d)” erhalten Sie auf dieses Seminar 25% Rabatt. Wenn Sie zudem Privatzahler/in oder Mitarbeiter/in einer gemeinnützigen Organisationen sind, erhalten Sie 40% Rabatt auf dieses Seminar.

Wir würden uns über Ihre Teilnahme an dieser Veranstaltung freuen.

Interesse zu einem anderen Zeitpunkt?

Haben Sie Interesse an einer Teilnahme aber es gibt aktuell keinen (für Sie passenden) Terminvorschlag? Tragen Sie sich unverbindlich in eine Interessentenliste ein und wir informieren Sie, wenn es Neuigkeiten bezüglich Ihres Wunschseminars gibt.

Durchführung Inhouse

Bei Interesse an einer Durchführung des Seminars “Interkulturelles Projektmanagement” Inhouse kontaktieren Sie uns bitte über folgendes Kontaktformular.

Artikel- und Seminarhinweise zum Thema “Interkulturelles Projektmanagement”

  • Internationales Projektmanagement

    Internationales Projektmanagement & Kulturelle Diversität

    Internationales Projektmanagement: Die zunehmende Globalisierung und Komplexität des wirtschaftlichen Marktes bringt es mit sich, dass immer häufiger Kooperationen, Akquisitionen, Herstellungsprozesse, Standortverlagerungen und Zielgruppendifferenzierungen im internationalen Umfeld stattfinden. Dies geschieht häufig in Form von Projekten. Projekte im nationalen Kontext…weiter lesen

  • Interkulturelles Lernen

    Interkulturelles spielt auch für ein interkulturelles Projektmanagement eine wichtige Rolle und gewinnt daher immer mehr an Bedeutung. Durch die ansteigende Vernetzung der Welt kommt es immer häufiger zu interkulturellen Kontaktsituationen, sei es im persönlichen oder beruflichen Umfeld, im In- oder Ausland….weiter lesen

  • Kulturallgemeines interkulturelles Training

    Kulturallgemeines interkulturelles Training

    Internationalität und globale Kooperation: Cultural Awareness Training In heutigen Arbeitssituationen treffen vielfältig geprägte Menschen aufeinander – kulturelle Diversität in Teams ist in fast allen Bereichen Alltag. Zugleich sind Unternehmen und Organisationen weltweit tätig, entsenden Fach- und Führungskräfte und interagieren auf…weiter lesen

  • Unsere 50. Interkulturelle Trainer-Ausbildung ist beendet!

     

    Unsere 50. Interkulturelle Trainer-Ausbildung ist beendet!

    Wir freuen uns sehr darüber, dass vom 23. September bis 10. Dezember 2016 bereits zum 50. Mal die Ausbildung interkultureller Trainer (m/w/d) in 5 Modulen stattgefunden hat. Seit Herbst 2006 haben uns bereits über 550 Trainerinnen und Trainer das Vertrauen geschenkt…weiter lesen

  • Seminarübersicht Unternehmen

    Seminare für den Unternehmensbereich

    Hier finden Sie unsere aktuellen Seminar- und Trainingsangebote. Die unten aufgeführten Veranstaltungen werden als offene Seminare zu festgelegten Terminen in Göttingen durchgeführt. Alle Veranstaltungen können auch Inhouse gebucht werden…weiter lesen

 

Sie lesen gerade: Seminar Interkulturelles Projektmanagement

Erfahrungen & Bewertungen zu IKUD Seminare - Interkulturelles Training & Trainerausbildung

Logo ESF Logo DGIKT Logo IQ dakks_logo Landesschulamt-LSA Charta-Vielfalt iMOVE-Guetezeichen