Interkulturelles Training Spanien

Erfolgreiche Zusammenarbeit mit spanischen Geschäftspartnern: Interkulturelles Training Spanien

Wenn man in Deutschland an Spanien denkt, denkt man vor allem an Sonne, Strand und Siesta und weniger an wirtschaftliche Zusammenarbeit und Business. Hat man dann beruflich mit spanischen Partnern zu tun, fördert dieses Spanienbild leicht Missverständnisse.

Auch in Spanien haben Deutsche ein (stereo-)typisches Image – sie gelten als dominant und distanziert. Bereits der Beginn einer Arbeitsbeziehung gestaltet sich in beiden Ländern sehr unterschiedlich. Ist man in Deutschland schnell auf die Aufgabenerfüllung fokussiert, möchte man in Spanien erst einmal den Geschäftspartner als Menschen kennenlernen.

Das Seminar “Interkulturelles Training Spanien” bietet Ihnen einen profunden Einblick in spanische Denk- und Verhaltensweisen, thematisiert typische Missverständnisse und gibt Handlungsempfehlungen für die erfolgreiche Zusammenarbeit mit spanischen Partnern.

Inhalte

Einführung

  • Kulturbegriff
  • Eigene kulturelle Prägung der Teilnehmer
  • Kulturtypen nach Richard D. Lewis

Spanien Basics

  • Einblick in wichtige historische, gesellschaftspolitische und wirtschaftliche Entwicklungen und Zusammenhänge

Kommunikationsunterschiede

  • Aufbau von Beziehungen
  • Umgangsformen
  • Begrüßung, Verwendung von „Du“ und „Sie“
  • Direkte vs. indirekte Kommunikation

Hierarchieverständnis

  • Stellung und Funktion einer spanischen Führungskraft
  • Entscheidungsfindung
  • Den richtigen Ansprechpartner finden

Planungsverhalten und Umgang mit der Zeit

  • Arbeitsrhythmus
  • Sequenzielle vs. parallele Aufgabenumsetzung
  • Planen, Termine vereinbaren und einhalten

Sie lernen

Das Seminar “Interkulturelles Training Spanien” bietet Ihnen Hintergrundwissen zu spanischen Besonderheiten und unterstützt Sie dabei, die Zusammenarbeit reflektiert und souverän zu gestalten. Sie verstehen, Denken und Handeln Ihrer spanischen Geschäftspartner einzuschätzen und reflektieren Ihre eigene Wirkung auf das spanische Gegenüber. Sie erarbeiten Handlungsempfehlungen und Herangehensweisen für Ihren eigenen beruflichen und privaten Alltag, um Missverständnissen vorzubeugen oder diese zu aufzulösen.

Methoden

Neben Gruppenarbeiten, Fallstudien, Rollenspielen, Kommunikationsübungen und Diskussionen, bei denen Sie aktiv eingebunden sind, vermitteln Ihnen kurze Lehrgespräche den theoretischen Hintergrund. Eine Literatursammlung steht Ihnen während der Pausen zur Verfügung. Für Ihre Nachbereitung erhalten Sie ein Handout mit weiterführenden Literaturhinweisen.

Teilnehmerkreis

Das zweitägige Seminar “Interkulturelles Training Spanien” richtet sich an Teilnehmer/innen, die für berufliche Projekte von Deutschland aus mit Spaniern zusammenarbeiten und kurze Dienstreisen nach Spanien unternehmen oder dort im Rahmen einer Entsendung längere Zeit leben und arbeiten werden.

Organisatorisches

Dauer: 2 Tage
Termin: auf Anfrage
Tag 1 von 13.00 – 18.00, Tag 2 je von 09.00-17.00
Teilnehmerzahl: max. 12
Ort: Inhouse oder Göttingen, Groner-Tor-Str. 33

Unsere Seminarräume im Herzen von Göttingen

Seminarzentrum IKUD Seminare Göttingen

Ihre Trainerin: Alexandra Metzger, Dipl.-Kulturwirtin

Alexandra Metzger

(über die Dozentin)

Preis: 1.380,- € zzgl. gestzl. MwSt. (1.642,20 € brutto)
Tagungsgetränke und -bewirtung sowie Seminarunterlagen sind im Preis enthalten.
Wir würden uns über Ihre Teilnahme an dieser Veranstaltung freuen.

Durchführung Inhouse

Seminare Inhouse
© contrastwerkstatt – stock.adobe.com

Bei Interesse an einer Durchführung dieses Seminars Inhouse kontaktieren Sie uns bitte über folgendes Kontaktformular oder telefonisch. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Interesse zu einem anderen Zeitpunkt?

Interesse zu einem anderen Zeitpunkt
© Igor Negovelov – stock.adobe.com

Bitte tragen Sie sich auf unsere Liste für Interessent*innen ein und wir informieren Sie über alternative Durchführungstermine. Auf Wunsch erstellen wir Ihnen gern ein Angebot für eine Inhouse-Durchführung:

Artikel- und Seminarhinweise zum Thema “Interkulturelles Training Spanien”

Interkulturelles Training Spanien - Seminar
© Ekaterina Pokrovsky /Fotolia
    2 Tage

    1.380,- € zzgl. gestzl. MwSt. (1.642,20 € brutto)

    Inhouse, Online, Präsenz

    Kurs ID:
    IT-SP

    IKUD Seminare – Interkulturelles Training & Trainerausbildung hat 4,77 von 5 Sternen 352 Bewertungen auf ProvenExpert.com

    Erfahrungen & Bewertungen zu IKUD Seminare - Interkulturelles Training & Trainerausbildung