Interkulturelles Training Südkorea

Seminare für Unternehmen

Erfolgreiche Zusammenarbeit mit südkoreanischen Geschäftspartnern

Südkorea hat sich seit 1960 mit rasantem Tempo von einem der ärmsten Länder der Welt zu einer globalen Wirtschaftsmacht entwickelt. Als die viertgrößte Wirtschaft Asiens und elftgrößte der Welt ist Südkorea mit führenden Schiffbauunternehmen, reger Textilindustrie und Global Playern wie LG, Samsung, Hyundai/Kia und Hynix für deutsche Unternehmen ein wichtiger Markt.

Mit rund 51,7 Millionen Einwohnern und über 500 Einwohnern pro Quadratkilometer zählt die Süd-Koreanische Halbinsel zu den 30 bevölkerungsreichsten und dichtest besiedelten Staaten der Erde. Etwa die Hälfte der Einwohner lebt im Großraum der Hauptstadt Seoul, der viertgrößten Megacity der Welt. Neue Wege in die Zukunft des Städtebaus beschreiten die Koreaner mit Projekten wie der grünen Satelliten- und Idealstadt Songdo. Hier ist die Zukunft der urbanen Infrastruktur bereits Gegenwart. Über 99% der Bevölkerung verfügen über Hochgeschwindigkeits-Internet und als erstes Land der Welt hat Korea flächendeckende 5G-Netze in Betrieb genommen.

Westliche Unternehmen treffen hier auf eine Geschäftskultur, die vollkommen andersartig als die eigene ist und als Herausforderung gesehen wird, wenn es um den Aufbau von Geschäftsbeziehungen oder die Entsendung von Mitarbeitern geht. Gewohnheiten, Bräuche, Sprachgebrauch und Geschäftsgebaren sind aus historischen und traditionellen Hintergründen erwachsen, die sich grundlegend von denen der westlichen Gesellschaften unterscheiden. Dieses einzigartige kulturelle und geschäftliche Umfeld birgt für Unternehmen und Individuen, die damit nicht vertraut sind, ein hohes Risiko für Missverständnisse, Konflikte und dadurch verursachte gravierende Folgekosten.

Im Seminar “Interkulturelles Training Südkorea” lernen Sie, die vielfältigen interkulturellen Besonderheiten zu verstehen und Lösungsansätze zu finden, um in der Zusammenarbeit mit koreanischen Kollegen und Geschäftspartnern Ihr Engagement zu einer dauerhaft erfolgreichen Geschäftsbeziehung zu führen.

Inhalte

Einführung

  • Kulturbegriffe
  • Kulturelle Prägungen und ihre Bedeutung für Wahrnehmung und Interpretation
  • Interkulturelle Kommunikation und Kompetenz

Südkorea, Land der Morgenstille

  • Landeskundlicher Überblick. Einblick in wichtige historische, gesellschaftspolitische und wirtschaftliche Entwicklungen und Zusammenhänge
  • Stellenwert des Konfuzianismus in Süd-Korea

Südkorea und Deutschland

  • Wie sehen Koreaner uns, wie sehen wir Koreaner?
  • Businessknigge

Business in Korea – Kommunikationsunterschiede und Hierarchieverständnis

  • Kulturdimensionen und Kulturstandards
  • Direkte vs Indirekte Kommunikation
  • High context vs low context communication
  • Gesichtswahrung
  • Äußern von Kritik und Feedback
  • Beziehungen
    • Umgangsformen, Geschenke
    • Persönliche Beziehungen, Bedeutung privater Netzwerke
    • Geschäftsbeziehungen
    • Kundenbeziehungen richtig und nachhaltig aufbauen
  • Führung
  • Gruppenorientierung
  • Regelrelativismus
  • Traditionelle Geschlechterrollen

Sie lernen

… die wichtigsten kulturellen Unterschiede zwischen Deutschland und Südkorea kennen. Das Seminar “Interkulturelles Training Südkorea” unterstützt Sie dabei, mit angemessenem Hintergrundwissen beruflich in Südkorea souverän und überlegt zu handeln sowie erfolgreiche Beziehungen aufzubauen. Sie werden in die Lage versetzt, Ihren eigenen kulturellen Hintergrund in Relation mit dem südkoreanischen zu setzen. Ihre interkulturelle Kompetenz und Ihr Reflexionsvermögen werden gestärkt. Durch die in der Veranstaltung vermittelten Informationen können Sie in Situationen des beruflichen und privaten Alltags respektvoll sowie angemessen (re)agieren, erfolgreich (Geschäfts-)Beziehungen aufbauen und Missverständnissen vorbeugen.

Methoden

Neben Gruppenarbeiten, Fallstudien, Rollenspielen, Kommunikationsübungen und Diskussionen, bei denen Sie aktiv eingebunden sind, vermitteln Ihnen kurze Lehrgespräche den theoretischen Hintergrund. Für Ihre Nachbereitung erhalten Sie ein Handout mit weiterführenden Literaturhinweisen.

Teilnehmerkreis

Das zweitägige Seminar “Interkulturelles Training Südkorea” richtet sich an Teilnehmer*innen, die für berufliche Projekte von Deutschland aus mit Südkorea zusammenarbeiten und Dienstreisen nach Südkorea unternehmen oder dort im Rahmen einer Entsendung längere Zeit leben und arbeiten werden.

Organisatorisches

Dauer: 2 Tage
Termin: auf Anfrage
Tag 1 von 13.00 – 18.00, Tag 2 je von 09.00-17.00
Teilnehmerzahl: max. 12
Ort: Inhouse oder Göttingen

Seminarraum IKUD Seminare Göttingen Innenstadt Göttingen - Wilhelmsplatz
Seminarraum IKUD Göttingen Universität Göttingen Innenstadt Fachwerk

Zu unseren Seminarräumen

Ihre Trainerin: Beatrix Kesper, B.A. (über die Dozentin)

Preis: 1.180,- € zzgl. gestzl. MwSt. (1.404,20 € brutto)
Tagungsgetränke und -bewirtung sowie Seminarunterlagen sind im Preis enthalten.
Wir würden uns über Ihre Teilnahme an dieser Veranstaltung freuen.

Absolventenbonus: Als Absolvent/in unserer “Ausbildung zum interkulturellen Trainer (m/w/d)” erhalten Sie auf dieses Seminar 25% Rabatt. Wenn Sie zudem Privatzahler/in oder Mitarbeiter/in einer gemeinnützigen Organisationen sind, erhalten Sie 40% Rabatt auf dieses Seminar.

Interesse zu einem anderen Zeitpunkt?

Haben Sie Interesse an einer Teilnahme aber es gibt aktuell keinen (für Sie passenden) Terminvorschlag? Tragen Sie sich unverbindlich in eine Interessentenliste ein und wir informieren Sie, wenn es Neuigkeiten bezüglich Ihres Wunschseminars gibt.

Durchführung Inhouse

Bei Interesse an einer Durchführung des Seminars “Interkulturelles Training Südkorea” Inhouse kontaktieren Sie uns bitte über folgendes Kontaktformular oder telefonisch unter 0551-3811278. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Artikel- und Seminarhinweise zum Thema “Interkulturelles Training Südkorea”

  • Interkulturelles Training Japan

     

    Interkulturelles Training Japan

    So kommunizieren Sie erfolgreich mit japanischen (Geschäfts-)Partnern: Interkulturelles Training Japan Japan ist, trotzt der weitverbreiteten und zum Teil auch schon wieder enttäuschten China-Euphorie, wichtigster Partner Deutschlands und Europas im Fernen Osten. Dies gilt nicht nur für die Handelsbeziehungen, sondern zunehmend…weiter lesen

     
  • Interkulturelles Training Niederlande

     

    Interkulturelles Training Niederlande

    Erfolgreich agieren mit niederländischen Geschäftspartnern: Interkulturelles Training Niederlande Die Niederlande gelten nicht nur für die deutschen Nachbarn als gern besuchtes, weltoffenes, modernes und sympathisches Urlaubsland, in dem man bei Sonne, Wind und Regen mit dem Fahrrad unterwegs ist. Mit ungefähr…weiter lesen

     
  • Interkulturelles Training Lateinamerika - Seminar

     

    Interkulturelles Training Lateinamerika

    Erfolgreiche Zusammenarbeit mit lateinamerikanischen Geschäftspartnern: Interkulturelles Training Lateinamerika Die Region Lateinamerika erstreckt sich vom nordamerikanischen Mexiko über Mittelamerika und Karibik bis hin nach Südamerika. Die geografische Ausdehnung deutet schon an, dass es sich um eine Region riesigen Ausmaßes handelt und…weiter lesen

     

  • Kulturallgemeines interkulturelles Training

     

    Kulturallgemeines interkulturelles Training

    Internationalität und globale Kooperation: Cultural Awareness Training In heutigen Arbeitssituationen treffen vielfältig geprägte Menschen aufeinander – kulturelle Diversität in Teams ist in fast allen Bereichen Alltag. Zugleich sind Unternehmen und Organisationen weltweit tätig, entsenden Fach- und Führungskräfte und interagieren auf…weiter lesen

     

  • Seminarübersicht Unternehmen

     

    Seminare für den Unternehmensbereich

    Hier finden Sie unsere aktuellen Seminar- und Trainingsangebote. Die unten aufgeführten Veranstaltungen werden als offene Seminare zu festgelegten Terminen in Göttingen durchgeführt. Alle Veranstaltungen können auch Inhouse gebucht werden…weiter lesen

Sie lesen gerade: Interkulturelles Training Südkorea

Erfahrungen & Bewertungen zu IKUD Seminare - Interkulturelles Training & Trainerausbildung
Logo ESF Logo DGIKT TQCert - AZAV zertifiziert Landesschulamt-LSA Logo Charta-Vielfalt Logo iMOVE-Guetezeichen