Interkulturelles Training Niederlande

Erfolgreich agieren mit niederländischen Geschäftspartnern: Interkulturelles Training Niederlande

Die Niederlande gelten nicht nur für die deutschen Nachbarn als gern besuchtes, weltoffenes, modernes und sympathisches Urlaubsland, in dem man bei Sonne, Wind und Regen mit dem Fahrrad unterwegs ist. Mit ungefähr 17 Mio. Einwohnern zählen die Niederlande zu den dichtbevölkertsten Ländern der Welt. Fast die Hälfte der Einwohner lebt in der Randstad, den Ballungsräumen um die Städte Amsterdam, Den Haag, Rotterdam und Utrecht. Wirtschaftlich haben sich die Niederlande vor allem durch ihre Exportstärke einen Namen gemacht und gehören zu den führenden Volkswirtschaften in der Eurozone. Deutschland ist der größte Handelspartner der Niederlande.

Doch trotz der geographischen Nähe zu Deutschland und vielen Gemeinsamkeiten existieren zwischen deutschen und niederländischen Denk- und Verhaltensmustern feine aber bedeutende Unterschiede, auf die man sich bei der Zusammenarbeit einstellen muss.

Das Seminar „Interkulturelles Training Niederlande“ hilft Ihnen, Niederländer*innen und ihre Denkweise zu verstehen und dadurch Missverständnissen und Fehltritten vorzubeugen. Es bereitet Sie auf geschäftliche Kontakte und Meetings vor und schafft die Grundlage für eine erfolgreiche Geschäftsbeziehung und Zusammenarbeit mit niederländischen Teamkollegen.

Inhalte

Einführung

  • Kulturbegriffe
  • Kulturelle Prägungen und ihre Bedeutung für Wahrnehmung und Interpretation
  • Interkulturelle Kommunikation und Kompetenz
  • Kulturelle Dimensionen

Landeskundlicher Überblick

  • Kulturhistorische Hintergründe und ihre Wirkung auf die heutige niederländische Gesellschaft
  • Wirtschaft
  • Geographie
  • Alltagskultur

Niederländer und Deutsche

  • Was vereint uns und wo sind wir unterschiedlich?
  • Stereotypen
  • Niederländische Kulturstandards (Gesellschaft) anhand von Fallbeispielen

Business in den Niederlanden

  • Niederländische Kulturstandards (geschäftlich) anhand von Fallbeispielen
  • Flache Hierarchien
  • Partizipative Führung
  • Informeller Umgang
  • Freundliche Bitten
  • Konsenskultur: Planung und Entscheidungsprozesse in den Niederlanden
  • Verhandlungsstile (mit Simulation)
  • Feedback und Kritik
  • Beziehungsorientierung
  • Unterschiedliche Kommunikationsstile verstehen und üben
  • Entwicklung von Handlungsempfehlungen und Lösungen für die Zusammenarbeit mit niederländischen Partnern

Sie lernen

… die wichtigsten kulturellen Unterschiede zwischen Deutschland und den Niederlanden kennen. Das Seminar „Interkulturelles Training Niederlande“ unterstützt Sie dabei, mit angemessenem Hintergrundwissen beruflich in den Niederlanden souverän und überlegt zu handeln sowie erfolgreiche Beziehungen aufzubauen. Sie werden in die Lage versetzt, Ihren eigenen kulturellen Hintergrund in Relation mit dem niederländischen zu setzen. Ihre interkulturelle Kompetenz und Ihr Reflexionsvermögen werden gestärkt. Durch die in der Veranstaltung vermittelten Informationen können Sie in Situationen des beruflichen und privaten Alltags respektvoll sowie angemessen (re)agieren und Missverständnissen vorbeugen.

Methoden

Neben Gruppenarbeiten, Fallstudien, Rollenspielen, Kommunikationsübungen und Diskussionen, bei denen Sie aktiv eingebunden sind, vermitteln Ihnen kurze Lehrgespräche den theoretischen Hintergrund. Für Ihre Nachbereitung erhalten Sie ein Handout mit weiterführenden Literaturhinweisen.

Teilnehmerkreis

Das zweitägige Seminar „Interkulturelles Training Niederlande“ richtet sich an Teilnehmer*innen, die für berufliche Projekte von Deutschland aus mit den Niederlanden zusammenarbeiten und Dienstreisen in die Niederlande unternehmen oder dort im Rahmen einer Entsendung längere Zeit leben und arbeiten werden.

Organisatorisches

Dauer: 2 Tage
Termin: auf Anfrage
Tag 1 von 13.00 – 18.00, Tag 2 je von 09.00-17.00
Teilnehmerzahl: max. 12
Ort: Inhouse oder Göttingen

Unsere Seminarräume im Herzen von Göttingen

Ihre Trainerin: Beatrix Kesper, B.A.

Interkulturelles Training Niederlande

Über die Dozentin

Preis: 1.180,- € zzgl. gestzl. MwSt. (1.404,20 € brutto)
Tagungsgetränke und -bewirtung sowie Seminarunterlagen sind im Preis enthalten.
Wir würden uns über Ihre Teilnahme an dieser Veranstaltung freuen.

Durchführung Inhouse

Seminardurchführung Inhouse
© contrastwerkstatt – stock.adobe.com
Bei Interesse an einer Durchführung dieses Seminars Inhouse kontaktieren Sie uns bitte über folgendes Kontaktformular oder telefonisch. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Interesse zu einem anderen Zeitpunkt?

Interesse zu einem anderen Zeitpunkt
© Igor Negovelov – stock.adobe.com

Bitte öffnen Sie bei Interesse das folgende Formular, indem Sie auf „Interessiert!“ klicken.

Artikel- und Seminarhinweise zum Thema „Interkulturelles Training Niederlande“

Seminarempfehlungen

Interkulturelles Training Norwegen
Erfolgreicher Umgang mit norwegischen Geschäftspartner*innen: Interkulturelles Training Norwegen Norwegen – ein Land mit riesigen Öl- und Gasreserven, ein Wohlfahrtstaat mit erstaunlichen Erfolgen im Bereich Umwelt, Gesundheit, Beschäftigung, Bildung und Sicherheit, wo die Natur die schönsten Landschaften gestaltet hat. Das Land...
Interkulturelles Training Schweden
So kommunizieren Sie erfolgreich mit schwedischen (Geschäfts-)Partnern: Interkulturelles Training Schweden „In Schweden ist alles schöner“, sagen viele und denken an Bullerbü, Seen und Wälder, Köttbullar und IKEA, Neutralität, Frieden und Sicherheit. Vom Idyll Schweden zu einem differenzierten Bild von Land...
Interkulturelles Training Frankreich
Erfolgreich agieren mit Geschäftpartnern aus Frankreich: Interkulturelles Training Frankreich Frankreich und Deutschland gelten seit langer Zeit als ein Team, allerdings eher in politischer als in wirtschaftlicher Hinsicht. Allein aufgrund der geographischen Nähe glauben viele Unternehmen, dass die wirtschaftliche Zusammenarbeit keine...

Empfehlungen aus dem Bereich Presse

Internationale Zusammenarbeit mit Indien und Japan
Zusammenarbeit mit indischen und japanischen Geschäftspartnern: Interkulturelle Schulungen zu Japan und Indien durchgeführt Die HEAD acoustics GmbH gehört zu den Weltmarktführern in der Entwicklung von Hard- und Software zur Messung und Analyse von Geräuschoptimierung, -wahrnehmung sowie Verbesserung von Sprach- und...

Weitere Hinweise

Länderschwerpunkte IKUD Seminare
Interkulturelles Training: Länder & Regionen Länder- und regionsspezifische Formate. Terminkalender Seminare © FourLeafLover – stock.adobe.com Länder & Regionen Im folgenden finden Sie unser aktuelles Angebot an länderspezifischen interkulturellen Trainings. Sollte Ihr Zielland nicht im Angebot sein, nehmen Sie bitte Kontakt...
Interkulturelles Training Niederlande
© Noppasinw - stock.adobe.com

Interkulturelles Training Niederlande

2 Tage
1.180,- € zzgl. gestzl. MwSt. (1.404,20 € brutto)
Kurs ID: IK-NL
Beratung und Kontakt
Erfahrungen & Bewertungen zu IKUD Seminare - Interkulturelles Training & Trainerausbildung