Interkulturelles Training Niederlande

Seminare für Unternehmen

Erfolgreich agieren mit niederländischen Geschäftspartnern: Interkulturelles Training Niederlande

Die Niederlande gelten nicht nur für die deutschen Nachbarn als gern besuchtes, weltoffenes, modernes und sympathisches Urlaubsland, in dem man bei Sonne, Wind und Regen mit dem Fahrrad unterwegs ist. Mit ungefähr 17 Mio. Einwohnern zählen die Niederlande zu den dichtbevölkertsten Ländern der Welt. Fast die Hälfte der Einwohner lebt in der Randstad, den Ballungsräumen um die Städte Amsterdam, Den Haag, Rotterdam und Utrecht. Wirtschaftlich haben sich die Niederlande vor allem durch ihre Exportstärke einen Namen gemacht und gehören zu den führenden Volkswirtschaften in der Eurozone. Deutschland ist der größte Handelspartner der Niederlande.

Doch trotz der geographischen Nähe zu Deutschland und vielen Gemeinsamkeiten existieren zwischen deutschen und niederländischen Denk- und Verhaltensmustern feine aber bedeutende Unterschiede, auf die man sich bei der Zusammenarbeit einstellen muss.

Das Seminar „Interkulturelles Training Niederlande“ hilft Ihnen, Niederländer*innen und ihre Denkweise zu verstehen und dadurch Missverständnissen und Fehltritten vorzubeugen. Es bereitet Sie auf geschäftliche Kontakte und Meetings vor und schafft die Grundlage für eine erfolgreiche Geschäftsbeziehung und Zusammenarbeit mit niederländischen Teamkollegen.

Inhalte

Einführung

  • Kulturbegriffe
  • Kulturelle Prägungen und ihre Bedeutung für Wahrnehmung und Interpretation
  • Interkulturelle Kommunikation und Kompetenz
  • Kulturelle Dimensionen

Landeskundlicher Überblick

  • Kulturhistorische Hintergründe und ihre Wirkung auf die heutige niederländische Gesellschaft
  • Wirtschaft
  • Geographie
  • Alltagskultur

Niederländer und Deutsche

  • Was vereint uns und wo sind wir unterschiedlich?
  • Stereotypen
  • Niederländische Kulturstandards (Gesellschaft) anhand von Fallbeispielen

Business in den Niederlanden

  • Niederländische Kulturstandards (geschäftlich) anhand von Fallbeispielen
  • Flache Hierarchien
  • Partizipative Führung
  • Informeller Umgang
  • Freundliche Bitten
  • Konsenskultur: Planung und Entscheidungsprozesse in den Niederlanden
  • Verhandlungsstile (mit Simulation)
  • Feedback und Kritik
  • Beziehungsorientierung
  • Unterschiedliche Kommunikationsstile verstehen und üben
  • Entwicklung von Handlungsempfehlungen und Lösungen für die Zusammenarbeit mit niederländischen Partnern

Sie lernen

… die wichtigsten kulturellen Unterschiede zwischen Deutschland und den Niederlanden kennen. Das Seminar „Interkulturelles Training Niederlande“ unterstützt Sie dabei, mit angemessenem Hintergrundwissen beruflich in den Niederlanden souverän und überlegt zu handeln sowie erfolgreiche Beziehungen aufzubauen. Sie werden in die Lage versetzt, Ihren eigenen kulturellen Hintergrund in Relation mit dem niederländischen zu setzen. Ihre interkulturelle Kompetenz und Ihr Reflexionsvermögen werden gestärkt. Durch die in der Veranstaltung vermittelten Informationen können Sie in Situationen des beruflichen und privaten Alltags respektvoll sowie angemessen (re)agieren und Missverständnissen vorbeugen.

Methoden

Neben Gruppenarbeiten, Fallstudien, Rollenspielen, Kommunikationsübungen und Diskussionen, bei denen Sie aktiv eingebunden sind, vermitteln Ihnen kurze Lehrgespräche den theoretischen Hintergrund. Für Ihre Nachbereitung erhalten Sie ein Handout mit weiterführenden Literaturhinweisen.

Teilnehmerkreis

Das zweitägige Seminar „Interkulturelles Training Niederlande“ richtet sich an Teilnehmer*innen, die für berufliche Projekte von Deutschland aus mit den Niederlanden zusammenarbeiten und Dienstreisen in die Niederlande unternehmen oder dort im Rahmen einer Entsendung längere Zeit leben und arbeiten werden.

Organisatorisches

Dauer: 2 Tage
Termin: auf Anfrage
Tag 1 von 13.00 – 18.00, Tag 2 je von 09.00-17.00
Teilnehmerzahl: max. 12
Ort: Inhouse oder Göttingen

Seminarraum IKUD Seminare Göttingen Innenstadt Göttingen - Wilhelmsplatz
Seminarraum IKUD Göttingen Universität Göttingen Innenstadt Fachwerk

Zu unseren Seminarräumen

Ihre Trainerin: Beatrix Kesper, B.A. (über die Dozentin)

Preis: 1.180,- € zzgl. gestzl. MwSt. (1.404,20 € brutto)
Tagungsgetränke und -bewirtung sowie Seminarunterlagen sind im Preis enthalten.
Wir würden uns über Ihre Teilnahme an dieser Veranstaltung freuen.

Absolventenbonus: Als Absolvent/in unserer „Ausbildung zum interkulturellen Trainer (m/w/d)“ erhalten Sie auf dieses Seminar 25% Rabatt. Wenn Sie zudem Privatzahler/in oder Mitarbeiter/in einer gemeinnützigen Organisationen sind, erhalten Sie 40% Rabatt auf dieses Seminar.

Interesse zu einem anderen Zeitpunkt?

Haben Sie Interesse an einer Teilnahme aber es gibt aktuell keinen (für Sie passenden) Terminvorschlag? Tragen Sie sich unverbindlich in eine Interessentenliste ein und wir informieren Sie, wenn es Neuigkeiten bezüglich Ihres Wunschseminars gibt.

Durchführung Inhouse

Bei Interesse an einer Durchführung des Seminars „Interkulturelles Training Niederlande“ Inhouse kontaktieren Sie uns bitte über folgendes Kontaktformular oder telefonisch unter 0551-3811278. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Artikel- und Seminarhinweise zum Thema „Interkulturelles Training Niederlande“

  • Interkulturelles Training Schweden

    Interkulturelles Training Schweden

    So kommunizieren Sie erfolgreich mit schwedischen (Geschäfts-)Partnern: Interkulturelles Training Schweden „In Schweden ist alles schöner“, sagen viele und denken an Bullerbü, Seen und Wälder, Köttbullar und IKEA, Neutralität, Frieden und Sicherheit. Vom Idyll Schweden zu einem differenzierten Bild von Land…weiter lesen

  • Interkulturelles Training Frankreich

    Interkulturelles Training Frankreich

    Erfolgreich agieren mit Geschäftpartnern aus Frankreich: Interkulturelles Training Frankreich Frankreich und Deutschland gelten seit langer Zeit als ein Team, allerdings eher in politischer als in wirtschaftlicher Hinsicht. Allein aufgrund der geographischen Nähe glauben viele Unternehmen, dass die wirtschaftliche Zusammenarbeit keine…weiter lesen

  • Interkulturelles Training Großbritannien

    Interkulturelles Training Großbritannien

    Interkulturelles Training Großbritannien Räumlich gesehen ist England nicht weit weg von Deutschland und Ihre britischen Geschäftspartner oder Kunden sehen oft ähnlich aus wie Ihre deutschen. Und Englisch als gemeinsame Sprache wird selbstverständlich gesprochen und verstanden….weiter lesen

  • Interkulturelles Training Japan

    Interkulturelles Training Japan

    So kommunizieren Sie erfolgreich mit japanischen (Geschäfts-)Partnern: Interkulturelles Training Japan Japan ist, trotzt der weitverbreiteten und zum Teil auch schon wieder enttäuschten China-Euphorie, wichtigster Partner Deutschlands und Europas im Fernen Osten. Dies gilt nicht nur für die Handelsbeziehungen, sondern zunehmend…weiter lesen

  • Seminarübersicht Unternehmen

    Seminare für den Unternehmensbereich

    Hier finden Sie unsere aktuellen Seminar- und Trainingsangebote. Die unten aufgeführten Veranstaltungen werden als offene Seminare zu festgelegten Terminen in Göttingen durchgeführt. Alle Veranstaltungen können auch Inhouse gebucht werden…weiter lesen

Sie lesen gerade: Interkulturelles Training Niederlande

Erfahrungen & Bewertungen zu IKUD Seminare - Interkulturelles Training & Trainerausbildung
Logo ESF Logo DGIKT TQCert - AZAV zertifiziert Landesschulamt-LSA Logo Charta-Vielfalt Logo iMOVE-Guetezeichen