Interkulturelles Training Schweden

So kommunizieren Sie erfolgreich mit schwedischen (Geschäfts-)Partnern: Interkulturelles Training Schweden

„In Schweden ist alles schöner“, sagen viele und denken an Bullerbü, Seen und Wälder, Köttbullar und IKEA, Neutralität, Frieden und Sicherheit. Vom Idyll Schweden zu einem differenzierten Bild von Land und Gesellschaft: Dieses Seminar vermittelt Ihnen wesentliche Kenntnisse und Einblicke in die Kultur und Gesellschaft Schwedens.

Deutschland und Schweden scheinen sich auf den ersten Blick kulturell zu ähneln, und doch gibt es wichtige Unterschiede. So können beispielsweise unterschiedliche Kommunikationsstile sowie Vorstellungen von Nähe und Privatsphäre zu Missverständnissen führen. Sich der Gemeinsamkeiten und Unterschiede in Werten, Handeln und Denken bewusst zu sein, ist Basis für eine vertrauensvolle Beziehung. Das „Interkulturelle Training Schweden“ ermöglicht Ihnen, die feinen Unterschiede zu erkennen und eine konfliktfreie und erfolgreiche Zusammenarbeit zu gestalten. Es hilft Ihnen, Menschen, Gesellschaft und Verhaltensweisen besser zu verstehen. So können Sie als Deutsche/r kompetent und zielführend in Schweden agieren.

Inhalte

Einführung

  • Typisch schwedisch? Bilder in den Köpfen
  • Kulturelle Dimensionen
  • Schwedische Kulturstandards

Schweden und Deutschland

  • Wie sehen wir Schweden/ Wie sehen sie sich selbst/ Wie sehen sie uns?
  • Eigen- und Fremdbildreflexion, Stereotypisierung
  • Auswirkung auf die Zusammenarbeit

Kommunikation

  • Direkte vs. indirekte Kommunikation
  • Hierarchien wahrnehmen
  • Planen und Termine vereinbaren

Schwedische und deutsche Kulturen

  • Ein schwedisches Team, ein deutsches Team
  • Ein deutscher und ein schwedischen Chef
  • Familie und Sozialer Arbeitgeber
  • Entscheidungen fällen
  • Den richtigen Geschäftspartner finden
  • Konsenskultur vs. Streitkultur

Privat und Öffentlich

  • Transparenz
  • Arbeitsrhythmus
  • Arbeit und Freizeit
  • Beziehungsaufbau

Sie lernen

… die wichtigsten kulturellen Unterschiede zwischen Deutschland und Schweden kennen, Stereotype überwinden und sich in und mit Schweden angemessen zu verhalten. Das Seminar „Interkulturelles Training Schweden“ stattet Sie mit Handlungskompetenzen aus, die Sie sicherer kommunizieren und agieren lassen. Dieses Training bietet Hintergrundwissen und praktische Tipps für Personen, die in Deutschland oder Schweden beruflich oder privat mit Schwedinnen und Schweden zu tun haben. Die Selbst- und Fremdwahrnehmung wird geschärft und das interkulturelle Reflexionsvermögen gestärkt. Dies ermöglicht Ihnen, die Potentiale der Zusammenarbeit bestmöglich auszuschöpfen und Missverständnissen vorzubeugen. Sie erfahren, was „typisch schwedisch“ ist, und lernen die gesellschaftlichen Normen und Wertvorstellungen sowie Verhandlungskultur und Hierarchievorstellungen kennen. Im Seminar werden die eigenen „Bilder im Kopf“ mit der Realität abgeglichen und es werden Verhaltenshinweise gegeben, damit Sie Konflikte vermeiden und erfolgreich und effektiv mit Schweden zusammen arbeiten können.

Methoden

Neben Gruppenarbeiten, Fallstudien, Rollenspielen, Kommunikationsübungen und Diskussionen, bei denen Sie als TeilnehmerIn aktiv lernen, vermitteln Ihnen kurze Vorträge den theoretischen Hintergrund.
Für ihre Nachbereitung erhalten alle TeilnehmerInnen ein Handout der gehaltenen Vorträge sowie eine komplette Seminardokumentation.

Teilnehmerkreis

Das zweitägige Seminar „Interkulturelles Training Schweden“ richtet sich an Personen, die im Rahmen ihrer Unternehmen, Organisationen, Universitäten, Schulen oder individuell mit Schweden arbeiten oder in Kontakt sind bzw. dies planen. Gleichzeitig eignet es sich für Teilnehmer/innen, die mit schwedischen Geschäfts- oder Teampartnern in Deutschland arbeiten.

Organisatorisches

Dauer: 2 Tage
Termin: auf Anfrage
Teilnehmerzahl: max. 12
Ort: Göttingen

Seminarraum IKUD Seminare
Zu unseren Seminarräumen

Anna Lena Johannsen

Ihre Trainerin: Anna Lena Johannsen, M.A., E.M.A. (über die Dozentin)

Preis: 980,- € zzgl. gesetzl MwSt. (1.166,20 € brutto)
Der Preis beinhaltet Tagungsgetränke und -bewirtung sowie Seminarunterlagen.
Wir würden uns über Ihre Teilnahme an dieser Veranstaltung freuen.

Durchführung

Wenn Sie Interesse an der Durchführung dieser Veranstaltung im Rahmen Ihres Unternehmens bzw. Ihrer Organisation haben, kontaktieren Sie uns bitte über folgendes Kontaktformular oder telefonisch unter 0551-3811278. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!
 

Artikel- und Seminarhinweise zum Thema „Interkulturelles Training Schweden“

  • Interkulturelles Training USA

    Interkulturelles Training USA

    Kaum ein Land polarisiert so sehr wie die Vereinigten Staaten von Amerika. Die USA sind einer der wichtigsten wirtschaftlichen und politischen Partner Deutschlands. Gleichzeitig ruft dieses Land, das uns zumindest kulturell zunächst als nahe stehend…weiter lesen

  • Interkulturelles Training Großbritannien

    Interkulturelles Training Großbritannien

    Interkulturelles Training Großbritannien Räumlich gesehen ist England nicht weit weg von Deutschland und Ihre britischen Geschäftspartner oder Kunden sehen oft ähnlich aus wie Ihre deutschen. Und Englisch als gemeinsame Sprache wird selbstverständlich gesprochen und verstanden….weiter lesen

  • Interkulturelles Training China

    Interkulturelles Training China

    China und Deutschland – diese beiden Länder verbindet vieles: Beide haben die Wirtschaftskrise gut gemeistert, beide gelten als Motoren des Wirtschaftswachstums. Die „Großen“ der deutschen Industrie sind zum Teil seit über 100 Jahren in China erfolgreich, der Mittelstand zieht seit…weiter lesen

  • Seminarübersicht Unternehmen

    Seminare für den Unternehmensbereich

    Hier finden Sie unsere aktuellen Seminar- und Trainingsangebote. Die unten aufgeführten Veranstaltungen werden als offene Seminare zu festgelegten Terminen in Göttingen durchgeführt. Alle Veranstaltungen können auch Inhouse gebucht werden…weiter lesen

 

Sie lesen gerade: Interkulturelles Training Schweden

Erfahrungen & Bewertungen zu IKUD Seminare - Interkulturelles Training & Trainerausbildung
Logo ESF Logo DGIKT Logo IQ dakks_logo Landesschulamt-LSA Charta-Vielfalt