Arbeit in internationalen Teams – Alexander Reeb im Interview mit der ZEIT ONLINE

4. Februar 2020

Blog Pressespiegel

Was ist bei der Arbeit in multikulturellen Teams zu beachten? Arbeit in internationalen Teams

Kulturelle Vielfalt in der Arbeitswelt ist längst eine Selbstverständlichkeit geworden. In dem Anfang November in der ZEIT ONLINE erschienen Artikel „Arbeit in internationalen Teams – Chance und Herausforderung“ geht es daher um die Frage, was bei der Arbeit in multikulturellen Teams zu beachten sei. Weiterhin werden Tipps für eine erfolgreiche Gestaltung der Zusammenarbeit an die Hand gegeben.

Kulturelle Diversität kann im Hinblick auf innovative und kreative Ansätze der Teammitglieder als Chance, angesichts der kulturellen Unterschiede gleichzeitig auch als Herausforderung wahrgenommen werden. Herausforderungen können beispielsweise durch das unterschiedliche Setzen von Prioritäten entstehen. Gleichzeitig weist Alexander Reeb darauf hin, Personen nicht lediglich vor dem Hintergrund seiner kulturellen Wurzeln zu sehen. Die jeweiligen Vorerfahrungen und Unterschiede in den Persönlichkeiten seien gleichermaßen zu beachten.

In dem ZEIT ONLINE-Artikel gibt er weiterhin Aufschluss über verschiedene Phasen der internationalen Zusammenarbeit. Interkulturelle Kompetenz ist für einen kompetenten Umgang mit internationaler Zusammenarbeit essenziell. Länder-Experten können hierbei insbesondere zu Beginn eine Schlüsselrolle zur Sensibilisierung einnehmen. Anschließend geht es um die Frage, wie das neu erlangte Wissen in der Praxis angewandt werden kann. Daher empfehlen sich längerfristige prozessbegleitende Trainings für Mitarbeiter und Führungskräfte.

Den vollständigen Artikel finden Sie unter https://tc-angebote.zeit.de/arbeitswelt-der-zukunft/fuehrung/arbeit-in-internationalen-teams/ (Arbeit in internationalen Teams)

 

Artikel- und Seminarverweise zum Thema „Arbeit in internationalen Teams“

  • Internationales Projektmanagement

    Internationales Projektmanagement & Kulturelle Diversität

    Internationales Projektmanagement: Die zunehmende Globalisierung und Komplexität des wirtschaftlichen Marktes bringt es mit sich, dass immer häufiger Kooperationen, Akquisitionen, Herstellungsprozesse, Standortverlagerungen und Zielgruppendifferenzierungen im internationalen Umfeld stattfinden. Dies geschieht häufig in Form von Projekten. Projekte im nationalen Kontext…weiter lesen

  • Interkulturelle Kommunikation

    Interkulturelle Kommunikation

    „Man kann nicht nicht interkulturell kommunizieren“ Frei nach Watzlawick Einleitung – interkulturelle Kommunikation Die Folgen der Globalisierung lassen sich in vielen Bereichen des täglichen Lebens wieder finden. Besonders deutlich zeigen sich die Effekte der Globalisierung in der Zunahme und Beschleunigung…weiter lesen

  • Seminar Internationales Projektmanagement

    Seminar Internationales Projektmanagement: Projekte erfolgreich planen und umsetzen

    So planen und setzen Sie erfolgreich internationale Projekte um: Seminar Internationales Projektmanagement Internationale Projekte stellen viele Projektleiter vor Herausforderungen – das Führen multinationaler Teams sowie unterschiedliche Anforderungen an Planung, Umsetzung, Koordination und Kontrolle stehen im Zentrum dieses praxisbezogenen Seminars. Internationale…weiter lesen

  • Multikulturelle Teams in der Pflege - Seminar

    Multikulturelle Teams in der Pflege

    Seminar für Beschäftigte im Gesundheitswesen: Multikulturelle Teams in der Pflege Der Fachkräftemangel ist im deutschen Gesundheitswesen Realität. Die Bundesagentur für Arbeit zählt die Pflege mittlerweile zu den Mangelberufen. In keiner anderen Branche dauert es aktuell länger als in der Altenpflege,…weiter lesen

 

Sie lesen gerade: Arbeit in internationalen Teams – Alexander Reeb im Interview mit der ZEIT ONLINE

Erfahrungen & Bewertungen zu IKUD Seminare - Interkulturelles Training & Trainerausbildung
Logo ESF Logo DGIKT TQCert - AZAV zertifiziert Landesschulamt-LSA Logo Charta-Vielfalt Logo iMOVE-Guetezeichen