Synergiebewusstsein - Definition
© denisismagilov /Fotolia

Kategorie: 

Synergiebewusstsein – Bewusstsein für Synergie

Prozessorientierung zur Qualitätssteigerung

Unter Synergiebewusstsein versteht man im wirtschaftlichen Zusammenhang die Prozessorientierung und das Loslösen von bereits existierenden Strukturen. Ein sogenanntes „kreatives Chaos“ mit seinen Zufälligkeiten wird im Unternehmen bejaht und auch Qualitätsveränderungen, die für keine spezifische Kultur charakteristisch sind, werden unterstützt.

SCHLAGWÖRTER

IKUD Seminare – Interkulturelles Training & Trainerausbildung hat 4,76 von 5 Sternen 359 Bewertungen auf ProvenExpert.com

Erfahrungen & Bewertungen zu IKUD Seminare - Interkulturelles Training & Trainerausbildung