Stadtverwaltung Wolfsburg - Interkulturelle Öffnung
© bittedankeschön - stock.adobe.com
Kategorie: Blog, Pressespiegel

Interkulturelle Öffnung der Stadtverwaltung Wolfsburg

IKUD® Seminare bildet erfolgreich interkulturelle Trainer/innen aus

Zwölf „frischgebackene“ interkulturelle Trainerinnen und Trainer werden in den nächsten Jahren die Mitarbeitenden von Verwaltung und Klinikum der Autostadt bei der interkulturellen Öffnung ihres Arbeitsbereiches unterstützen. Denn Wolfsburg ist eine internationale Stadt: Unter ihren 122.000 Einwohnern sind Menschen aus 141 Nationen! Damit Zuwanderer erfolgreich in das Leben der Stadt integriert werden können, sieht das Integrationskonzept der Stadt Wolfsburg für die städtischen Angestellten eine Schulungsoffensive nach dem Motto: „Vielfalt leben“ vor.

In Kooperation mit der VHS Wolfsburg schulte das Göttinger Weiterbildungsinstitut IKUD® Seminare einen Trainerpool von Multiplikatoren, die in eigens konzipierten Schulungen den Mitarbeitenden der einzelnen Verwaltungsbereiche interkulturelle Handlungskompetenzen vermitteln werden. Die während der Schulung erarbeiteten Trainingskonzepte wurden individuell auf die jeweiligen Dezernate zugeschnitten, um die höchst mögliche Übertragbarkeit auf den beruflichen Alltag der einzelnen Verwaltungsbereiche zu geährleisten. Die Stadtverwaltung Wolfsburg ist somit bestens auf den Prozess der interkulturellen Öffnung vorbereitet.

Weitere Informationen über dieses Projekt finden Sie unter: „Interkulturelle Öffnung der Stadt Wolfsburg: IKUD® Seminare qualifiziert erfolgreich interkulturelle Trainer„.

Artikel- und Seminarhinweise zum Thema „Stadtverwaltung Wolfsburg und Interkulturelle Öffnung“

Seminarempfehlungen

Fortbildung Prozessbegleiter Diversity Management und Interkulturelle Öffnung
Aktiv interkulturelle Öffnungsprozesse begleiten lernen: Prozessbegleiter*in für Diversity Management und Interkulturelle Öffnung Chancengleichheit besteht nicht darin, dass jeder einen Apfel pflücken darf, sondern dass der Zwerg eine Leiter bekommt. (Reinhard Turre) Interkulturelle Öffnung ist die strategische Entscheidung einer Institution, einer...
Ausbildung interkultureller Trainer
Interkulturelle Trainer-Ausbildung: Interkultureller Trainer (m/w/d) werden IKUD® Seminare bietet bereits seit Herbst 2006 eine praxisorientierte und durch die Deutsche Gesellschaft für interkulturelle Trainingsqualität e.V. (dgikt) geprüfte und zertifizierte „Ausbildung interkultureller Trainer (m/w/d) in 5 Modulen“ an. Mittlerweile haben mehr als...

Artikelhinweise

Interkulturelle Öffnung - Diversity Management
Inhalte des Artikels Interkulturelle Öffnung & Diversity Management „Interkulturelle Öffnung“ Interkulturelle Öffnung bezeichnet die strategische Entscheidung einer Institution, einer Organisation oder eines Unternehmens, Handlungsansätze zu entwickeln und umzusetzen, die den Anforderungen unserer globalisierten und durch Zuwanderung geprägten Gesellschaft entsprechen. Alle...

Weitere Hinweise

interkulturelle öffnung in organisationen
© annaspoka – stock.adobe.com Interkulturelle Öffnung in Organisationen & Diversity Management IKUD® Seminare unterstützt Ihre Organisation bei der Interkulturellen Öffnung © william87 /Fotolia Interkulturelle Öffnung bezeichnet die bewusste Entscheidung einer Institution, einer Organisation oder eines Unternehmens, Handlungsansätze zu entwickeln und...