Ageismus - Ageism
© artinspiring – stock.adobe.com

Kategorie: 

Ageismus Definition – Ageism

Definition Ageismus – Ageism (engl.)

Ageismus (engl. ageism) ist eine Form der Diskriminierung. Der Begriff Ageismus benennt die bewusste oder unbewusste Benachteiligung oder Ungleichbehandlung einer Person auf Grund der ihr durch das jeweilige Alter zugeschriebenen Vorurteile und Stereotype. Das Alter einer Person wird dabei mit bestimmten Fähigkeiten oder der generellen körperlichen oder geistigen Leistungsfähigkeit in Verbindung gebracht. Ältere Menschen werden für rückwärtsgewandt oder gebrechlich gehalten, wohingegen jüngere Menschen oft mit dem Vorwurf der Naivität konfrontiert werden. Auch auf dem Arbeitsmarkt werden Zugangsbeschränkungen durch die Voraussetzung eines spezifischen Lebensalters geschaffen.

Artikelhinweise zum Thema “Definition Ageismus – Ageism”

IKUD Seminare – Interkulturelles Training & Trainerausbildung hat 4,76 von 5 Sternen 359 Bewertungen auf ProvenExpert.com

Erfahrungen & Bewertungen zu IKUD Seminare - Interkulturelles Training & Trainerausbildung