Interkulturelle Kompetenz in Sprachausbildung
© motorradcbr /Fotolia

Interkulturelle Kompetenz in der Sprachausbildung – 3-stufiges Konzept entwickelt

Interkulturelle Methoden für die Unterrichtsgestaltung im Sprachunterricht

Die Vermittlung interkultureller Kompetenzen ist untrennbar mit dem Thema Sprachvermittlung verbunden. Um diese Inhalte in geeigneter Form in den Unterricht implementieren zu können, bedarf es jedoch einer sorgfältigen didaktischen und methodischen Herangehensweise, damit den Teilnehmenden keine Stereotype vermittelt werden. Vor diesem Hintergrund haben wir ein 3-stufiges Konzept entwickelt, um Lehrende im Bereich Sprachausbildung bei der Umsetzung und Implementierung von interkulturellen Inhalten in den Sprachbereich zu unterstützen.

Ziel dieses Konzeptes ist es, diesem Personenkreis einen professionellen Rahmen für die Durchführung eigener Trainings zu schaffen damit sowohl die sog. Incomings besser verstanden werden können als auch die sog. Outgoings schon während des Sprachunterrichts auf das entsprechende Zielland vorbereiten werden können. Kern dieser Veranstaltung ist daher die Vermittlung von grundlegendem Handwerkszeug für interkulturelle Trainer (m/w/d), die im Sprachbereich arbeiten oder eine Tätigkeit in diesem Bereich anstreben.

Die Veranstaltung vermittelt Ihnen eine Übersicht der wichtigsten interkulturellen Methoden und zeigt zentrale Konzepte für die Unterrichts- und Trainingsgestaltung auf. Wir unterstützen Sie darüber hinaus bei der Gestaltung individueller Programme sowie bei dem Design von Unterrichtsmaterialien. Personen, die dieses 3-stufige Konzept durchlaufen, erlangen Methodensicherheit in Bezug auf die interkulturelle Didaktik und können somit eigenständig qualitativ hochwertige interkulturelle Trainings(-einheiten) planen und durchführen.

strong>Weitere Informationen zu der Veranstaltung erhalten Sie unter: „Einführung in Grundlagen und Curriculumplanung für spezifische Zielgruppen“.

Artikel zum Seminarhinweise zum Thema „Interkulturelle Kompetenz in der Sprachausbildung“

Seminarempfehlungen

Interkulturelle Methoden: Konzepterstellung interkulturelles Training
Workshop: Interkulturelle Methoden und Konzepte entwickeln Diese Veranstaltung richtet sich an Personen, die Interkulturelle Seminare, Trainings, Lehrpläne oder Lehrprogramme und Workshops gestalten oder eine konkrete Durchführung planen. Wir werden uns in diesem Seminar mit den grundlegenden Schritten und bewährten Vorgehensweisen...
Curriculumplanung Einführung - Seminar Hochschulbereich
Eine Veranstaltungsreihe für Lehrende zum Thema Interkulturelle Kompetenz im Fremdsprachenunterricht in zwei Blöcken: Curriculumplanung Einführung Block 1: Einführung in Grundlagen und Curriculumplanung für spezifische Zielgruppen Informationen über den zweiten Block „Analyse von interkulturellen Konflikten im FSU“ erhalten Sie hier. Die...
Ausbildung interkultureller Trainer
Interkulturelle Trainer-Ausbildung: Interkultureller Trainer (m/w/d) werden IKUD® Seminare bietet bereits seit Herbst 2006 eine praxisorientierte und durch die Deutsche Gesellschaft für interkulturelle Trainingsqualität e.V. (dgikt) geprüfte und zertifizierte „Ausbildung interkultureller Trainer (m/w/d) in 5 Modulen“ an. Mittlerweile haben mehr als...

Weitere Hinweise

Seminare für den Organisationsbereich
Seminare für Organisationen – Gesamtübersicht Offene Seminare – Interkulturelle Öffnung & Diversity Management Hier finden Sie unsere aktuellen Seminar- und Trainingsangebote. Die unten aufgeführten Veranstaltungen werden als offene Seminare zu festgelegten Terminen in Göttingen durchgeführt. Über die aktuellen Termine unserer...
Über IKUD Seminare
© fizkes – stock.adobe.com Über IKUD Seminare : Hintergründe & Entwicklung Interkulturelle Kompetenz entwickeln © IKUD Seminare IKUD® Seminare steht für Inter-Kultur und Didaktik und ist die professionelle Antwort auf den steigenden Trainings-, Coaching- sowie Beratungsbedarf auf dem Gebiet internationaler...