Interkulturelle Kompetenz und interkulturelles Training im Tourismus

26. März 2010

Pressemitteilungen

IKUD® Seminare führt interkulturelles Training im Tourismus für ROBINSON Multiplikatoren durch

Interkulturelle Begegnungen sind Alltag für Mitarbeiter in der Tourismusbranche. Auch die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen von ROBINSON (Anbieter von Cluburlaub im Premium-Segment) treffen tagtäglich auf Menschen anderer Kulturen, kommunizieren und interagieren mit ihnen. Im Bewusstsein für die Wichtigkeit interkultureller Kompetenz entschied sich ROBINSON für ein interkulturelles Training durch den Göttinger Seminaranbieter IKUD® Seminare.

Im März 2010 wurde das Training mit großem Erfolg in der Firmenzentrale in Hannover durchgeführt. Die teilnehmenden regionalen Trainingsmanager erwarben grundlegende interkulturelle Handlungskompetenzen und konnten ihre vielfältigen bereits vorhandenen interkulturellen Erfahrungen mit einbringen. Da die Schulung speziell für Multiplikatoren konzipiert wurde, können die vorgestellten Trainingselemente von den Teilnehmern zukünftig selbst für Führungskräfte und Mitarbeiter zielgruppenspezifisch angepasst werden.

Ein wesentliches Thema des Seminars war die Kommunikation im interkulturellen Kontext. Der Umgang mit direkten und indirekten Kommunikationsstilen erfordert gerade in der Hotellerie viel Sensibilität und Empathie.

Weiterhin wurden Kulturmodelle, kulturelle Dimensionen und deren länderspezifische Ausprägungen thematisiert. Viele praktische Übungen trugen dazu bei, die theoretischen Inhalte erlebbar zu machen.

„Interkulturelle Kompetenz ist gerade für Menschen, die im Tourismus bzw. der internationalen Hotellerie erfolgreich sein wollen, eine wichtige Schlüsselqualifikation.“ sagt Martina Fuhrmann, Bereichsleiterin Personal der Robinson Club GmbH. Mit IKUD® Seminare hat das Unternehmen den Spezialisten für interkulturelle Multiplikatorenschulungen ausgewählt, um den Prozess interkulturellen Lernens systematisch voranzutreiben.

 

Artikel- und Seminarverweise zum Thema “Interkulturelle Kompetenz und interkulturelles Training im Tourismus”

  • Auslandsentsendung nach China - Handlungshilfen von IKUD

    Handlungshilfe für Auslandsentsendung nach China veröffentlicht

    Vorbereitung für beruflichen Aufenthalt in China mit Handlungshilfen von IKUD® Seminare Die MBO Verlag GmbH konzipierte in diesem Sommer für eine große deutsche Krankenkasse ein Handbuch, dass sich mit der Auslandsentsendung nach China beschäftigt. Gerade für Personen, die – alleine…weiter lesen

  • Deutsche Buchungskultur | IKUD Seminare

    Nicht ohne meine Reservierung – deutsche Buchungskultur

    Was steckt eigentlich hinter dem deutschen Reservierungszwang? – IKUD® Seminare-Geschäftsführer Alexander Reeb im Gespräch mit der Süddeutschen Zeitung Kurz vor der Urlaubssaison hat man es wieder vor Augen, das Klischee des deutschen Touristen: von Sonnencreme glänzende Haut, in bester Trekking-Kleidung…weiter lesen

  • Art zu lügen - Kultur prägt

    Kultur prägt unsere Art zu lügen

    Englische Studie zeigt: Europäer lügen anders als Afrikaner oder Asiaten Menschen lügen, egal wo sie herkommen. Doch in der Art, wie sie lügen, gibt es wesentliche Unterschiede. Das zeigt eine neue Studie aus Großbritannien, die das sprachliche Verhalten von 320…weiter lesen

  • Referenzen IKUD Seminare

    Referenzen von IKUD Seminare

    Um Ihnen einen Überblick über die Bandbreite unserer Tätigkeit zu vermitteln, stellen wir Ihnen im Folgenden einige ausgewählte Projekte vor. Für viele der aufgeführten Referenzprojekte haben wir zur besseren Übersicht eine Beschreibung der Ausgangslage sowie entsprechende Umsetzungsschritte im Projektverlauf beigefügt. …..weiter lesen

 

Sie lesen gerade: Interkulturelle Kompetenz und interkulturelles Training im Tourismus

Erfahrungen & Bewertungen zu IKUD Seminare - Interkulturelles Training & Trainerausbildung
Logo ESF Logo DGIKT Logo IQ dakks_logo Landesschulamt-LSA Charta-Vielfalt iMOVE-Guetezeichen MSF_PaU_2018