Interkulturelles Training Frankreich durchgeführt
© Evgenia – stock.adobe.com

Interkulturelles Training Frankreich durchgeführt

SHARE NOW GmbH: Interkulturelles Training Frankreich durchgeführt

Im Sommer und Herbst 2023 führte IKUD® Seminare erfolgreich zwei maßgeschneiderte Schulungen zum Thema “Interkulturelles Training Frankreich” für die SHARE NOW GmbH durch. Die Schulungen, die auf die Optimierung der deutsch-französischen Zusammenarbeit abzielten, erwiesen sich als wichtiger Schritt zur Förderung einer effektiven Kommunikation und eines harmonischen Arbeitsumfelds für die Mitarbeiter beider Nationen.

SHARE NOW wurde 2019 als Joint Venture zwischen der BMW Group und der Mercedes-Benz Mobility AG (ehemals Daimler AG) gegründet und ist Pionier im Bereich Carsharing. Internationale Beziehungen sind auch hier allgegenwärtig. Daher sollte die interkulturelle Kompetenz in verschiedenen Teams gesteigert werden. Die interkulturellen Schulungen wurden von einer erfahrenen IKUD-Trainerin geleitet, die nicht nur über fundiertes theoretisches Wissen zu internationalen Herausforderungen und französischer Unternehmenskultur verfügt, sondern auch eine breite Palette praktischer Erfahrungen im internationalen Geschäftsbereich vorweisen kann. Der Fokus der Schulungen lag auf praxisnahen Aspekten, insbesondere den unterschiedlichen Rollen von Führungskräften, den Erwartungen an das Verhalten von Mitarbeitern sowie der Förderung einer effektiven Zusammenarbeit im Team.

Ein bedeutender Schwerpunkt der Schulungen lag auf der Identifizierung und Bewältigung von kulturellen Missverständnissen in der Zusammenarbeit zwischen deutschen und französischen Teams. Anhand konkreter Beispiele, insbesondere im Kontext von Entscheidungsprozessen, wurden die Teilnehmer sensibilisiert und ermutigt, kulturelle Unterschiede zu erkennen und konstruktive Lösungsansätze zu entwickeln.

Entscheidungsprozesse stellen häufig einen neuralgischen Punkt in der Zusammenarbeit zwischen deutschen und französischen Teams dar. Hierbei wurden die unterschiedlichen Herangehensweisen beleuchtet, um die Teilnehmer für mögliche Stolpersteine zu sensibilisieren. Während deutsche Unternehmen oft auf schnelle Entscheidungsfindung und Effizienz setzen, wird in Frankreich häufig Wert auf sorgfältige Abwägung, Konsens und eine umfassende Analyse gelegt. Solche kulturellen Unterschiede können zu Missverständnissen führen und die Zusammenarbeit erschweren, wenn sie nicht bewusst adressiert werden.

Die interaktiven Schulungen ermöglichten den Teilnehmern nicht nur einen intensiven Erfahrungsaustausch, sondern auch die Entwicklung von praxisorientierten Lösungsansätzen für den beruflichen Alltag. Die Trainerin von IKUD® Seminare passte die Schulungen individuell an die Bedürfnisse der SHARE NOW GmbH an, um einen maximalen Lernerfolg zu gewährleisten. Die praxisnahen Übungen und Fallstudien ermöglichten es den Teilnehmenden, ihre interkulturellen Kompetenzen zu stärken und ihr Wissen unmittelbar in die tägliche Arbeitspraxis zu integrieren.

Mit diesen gezielten Schulungen stärkt SHARE NOW GmbH nicht nur die interkulturelle Kompetenz ihrer Mitarbeiter, sondern schafft auch eine Grundlage für eine erfolgreiche und harmonische Zusammenarbeit zwischen deutschen und französischen Teams. IKUD® Seminare freut sich über den Erfolg dieser Schulungen und bekräftigt seine Verpflichtung, Unternehmen als kompetenter Partner für interkulturelle Trainings zur Verfügung zu stehen, um die globale Zusammenarbeit nachhaltig zu verbessern.

„Wir haben das Seminar mit IKUD sehr genossen. Es war sehr spannend und aufschlussreich, mehr über andere Kulturen, aber auch über uns selbst zu erfahren”, sagte Frank Seeger, Head of Accounting bei SHARE NOW.

Artikel- und Seminarverweise zum Thema “Interkulturelles Training Frankreich durchgeführt”

IKUD Seminare – Interkulturelles Training & Trainerausbildung hat 4,76 von 5 Sternen 359 Bewertungen auf ProvenExpert.com

Erfahrungen & Bewertungen zu IKUD Seminare - Interkulturelles Training & Trainerausbildung