Interkulturelles Training bei der Liebherr-Aerospace Lindenberg GmbH

17. Mai 2016

Pressemitteilungen

IKUD® Seminare führt Schulungsreihe zu China, Frankreich, Großbritannien und Russland durch

Die Liebherr-Aerospace Lindenberg GmbH ist ein führender Zulieferer für die Luftfahrtindustrie und entwickelt, fertigt und betreut integrierte Systeme, die in den verschiedensten Flugzeugen weltweit im Einsatz sind. Dabei sind nicht nur die Teams international, sondern auch viele Partner, Kunden und Zulieferer kommen aus dem Ausland. Interkulturelle Kompetenz ist für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Liebherr-Aerospace Lindenberg GmbH folglich zentral. IKUD® Seminare führt deshalb seit November 2015 eine Schulungsoffensive mit Interkulturellen Trainings zu den Zielländern China, Frankreich, Großbritannien und Russland durch.

Die Trainings sind jeweils auf eine Kultur ausgerichtet und werden von den entsprechenden Länderspezialisten des Göttinger Trainingsinstituts vor Ort in Lindenberg durchgeführt. Im Fokus stehen dabei neben Kenntnissen zu interkultureller Kommunikation und kulturellen Werten ganz klar konkrete Arbeitssituationen.

Um den Trainingserfolg zu optimieren, werden die Lerninhalte zum Thema Kultur und Interkulturalität mit praktischen Übungen wie Simulationen, Gruppeninteraktionen und Fallbearbeitungen kombiniert. Spezielles Know-how zu interkultureller Kommunikation in China, Frankreich, Großbritannien bzw. Russland vermitteln die Trainer und Trainerinnen von IKUD® Seminare aus eigener umfassender Arbeits- und Lebenserfahrung.

Das erklärte Ziel der Trainings ist es, die Kommunikation und Interaktion bei Projekten, auf Geschäftsreisen, in Verhandlungen und im alltäglichen Arbeitsprozess interkulturell sensibler – und damit erfolgreicher – zu gestalten.

IKUD® Seminare führte in der Zeit von November 2015 bis März 2016 neun interkulturelle Trainings durch. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Liebherr-Aerospace Lindenberg GmbH haben durch die Interkulturellen Trainings spezifische Länderkenntnisse erworben und die innerbetriebliche interkulturelle Kompetenz erheblich gesteigert.

Erfahren Sie mehr zu dem Thema „länderspezifisches interkulturelles Training“: IKUD® Seminare bietet auch für Ihr Unternehmen die Möglichkeit, das Thema passgenau für Ihre Bedürfnisse umzusetzen. Sprechen Sie uns dazu am besten direkt an: Entweder über unser Kontaktformular oder telefonisch unter 0551 – 3811278.

 

Übersicht aller Veröffentlichungen und Seminare

Sie lesen gerade: Interkulturelles Training bei der Liebherr-Aerospace Lindenberg GmbH

Erfahrungen & Bewertungen zu IKUD Seminare - Interkulturelles Training & Trainerausbildung

Logo ESF Logo DGIKT Logo IQ dakks_logo Landesschulamt-LSA Charta-Vielfalt