Interkulturelle Fachkraft Fortbildung
© Robert Kneschke - stock.adobe.com

Interkulturelle Fachkraft Fortbildung – Interkulturelle Kompetenz im Schulbereich und der Notfallseelsorge

Interkulturelle Fachkraft Fortbildung – Interkulturelle Kompetenz für pädagogische Fachkräfte: Mitarbeiter*innen der Oskar Kämmer Schule interkulturell geschult

Im November 2017 führte IKUD® Seminare ein Interkulturelles Kompetenztraining für die Pädagoginnen und Pädagogen der Oskar Kämmer Schulen gGmbH durch. Gerade im Bildungsbereich sind ein sensibler Umgang mit kultureller Diversität und das Einlassen auf unterschiedliche Verhaltens- und Kommunikationsmuster unerlässlich.

Die Oskar Kämmer Schule bildet in freier Trägerschaft Menschen verschiedenster Lebensphasen und Lebensalter aus. Dafür bietet sie unterschiedliche Bildungsprogramme in ihren allgemeinbildenden Schulen sowie in den Schulen der Berufsausbildung und Studienqualifizierung. Um den pädagogischen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern einen Ausbau ihrer Kenntnisse und Fähigkeiten im Bereich Interkulturelle Kommunikation und Handlungskompetenz zu ermöglichen, wurde IKUD® Seminare bereits zum zweiten Mal mit dieser Schulung beauftragt.

Der Sozialpädagoge und zertifizierte interkulturelle Trainer Markus Pfeil stellte zunächst kulturelle Dimensionen und Modelle vor, anhand derer kulturspezifisches Verhalten und Einstellungen erklärt werden können. Die Vielschichtigkeit des Begriffes „Kultur“ wurde dabei ebenso behandelt wie anthropologische Aspekte und deren Auswirkungen auf den zwischenmenschlichen Kontakt. Gemeinsam mit dem Trainer näherten sich die Teilnehmenden einer Bestimmung von interkulturellen Kompetenzen, deren Elemente sie in einzelnen Schritten beleuchteten und auswerteten. So können die Inhalte des Seminars nun erfolgreich in den schulischen Alltag übertragen werden und dort zu einem harmonischen gemeinsamen Lehren und Lernen führen.

Interkulturelle Fachkraft Fortbildung: IKUD® Seminare schult Notfallseelsorge-Kriseninterventionsteam Delitzsch-Eilenburg

Interkulturelle Fachkraft Fortbildung - Notfallseelsorge
© Robert Kneschke /Fotolia
Die großen Herausforderungen, die Fachkräfte und Ehrenamtliche in Notfallseelsorge und Krisenbegleitung alltäglich bewältigen, verdienen von unserer Gesellschaft Respekt. In unserer heutigen globalisierten Welt ist ein neuer Aspekt zu den Herausforderungen getreten: Interkulturelle Überschneidungssituationen und Begegnungen. Die Fachkräfte und Ehrenamtlichen in der Notfallseelsorge und Krisenbegleitung brauchen interkulturelle Kompetenz, um in Krisensituationen auch mit Menschen aus anderen Kulturen angemessen zu interagieren.

In Eilenburg führte IKUD® Seminare-Trainer Markus Pfeil im November 2016 ein Training Interkulturelle Kompetenz durch, das mit großem Erfolg angenommen wurde. Träger des Notfallseelsorge-Kriseninterventionsteams sind der Ev. Kirchenkreis Torgau-Delitzsch und das DRK Delitzsch e.V.

Themen im Training waren Stereotype und Vorurteile, Kulturelle Orientierungen und Grundlagen der interkulturellen Kommunikation. Ganz konkret wurden Fallbeispiele aus dem eigenen Erleben der Teilnehmenden bearbeitet und analysiert, inwiefern Kultur eine Rolle für Missverständnisse gespielt hatte.

Das Notfallseelsorge-Kriseninterventionsteam Delitzsch-Eilenburg war aktiv und mit Begeisterung beim Training dabei und nahm viele neue Erkenntnisse mit. Zentral war für viele der neue Einblick in kulturelle Hintergründe und Wertesysteme. So kann zukünftig in Krisensituationen besser gehandelt werden, z. B. indem die Metaebene eingenommen wird, anstatt eine Situation sofort zu bewerten. Die offene, angenehme Seminaratmosphäre trug dazu bei, dass das Training Interkulturelle Kompetenz dem Trainer und den Teilnehmenden in guter Erinnerung bleiben wird.

Artikel- und Seminarverweise zum Thema “ Interkulturelle Fachkraft Fortbildung & Interkulturelle Kompetenz für pädagogische Fachkräfte“

Seminarempfehlungen

interkulturelle kompetenz Schule: Interkulturelle Bildung in der Schule
Seminar interkulturelle Bildung Schule Interkulturelle Kompetenz ist in der heutigen multikulturell geprägten Gesellschaft eine Schlüsselqualifikation, die es bereits von jungen Jahren an aufzubauen gilt. Lehrerinnen und Lehrer spielen in diesem Lernprozess eine zentrale Rolle: die Förderung der Wahrnehmung und Akzeptanz...
Ausbildung interkultureller Trainer
Interkulturelle Trainer-Ausbildung: Interkultureller Trainer (m/w/d) werden IKUD® Seminare bietet bereits seit Herbst 2006 eine praxisorientierte und durch die Deutsche Gesellschaft für interkulturelle Trainingsqualität e.V. (dgikt) geprüfte und zertifizierte „Ausbildung interkultureller Trainer (m/w/d) in 5 Modulen“ an. Mittlerweile haben mehr als...

Empfehlungen aus dem Bereich Presse

Interkulturelle Bildung und Diversity
IKUD® Seminare führt hybride Inhouse-Schulungsreihe „Interkulturelle Bildung und Diversity“ für das Staatliche Schulamt für den Hochtaunuskreis und den Wetteraukreis durch Zwischen Oktober 2020 und Januar 2021 führte IKUD® Seminare eine hybrid konzipierte Fortbildungsreihe für Lehrerinnen und Lehrer zum Thema „Interkulturelle...
Interkulturelle Bildung Fortbildung
IKUD® Seminare führt Fortbildung zum Thema interkulturelle Bildung im Haus der Arbeitgeberverbände Ruhr/Westfalen durch Im März 2018 führte IKUD® Seminare eine Fortbildung „Interkulturelle Bildung in Schule und Ausbildung“ für die Arbeitgeberverbände Ruhr/Westfalen durch. Interkulturelle Bildung und interkulturelle Kompetenz sind für...

Weitere Hinweise

Seminare für den Organisationsbereich
Seminare für Organisationen – Gesamtübersicht Offene Seminare – Interkulturelle Öffnung & Diversity Management Hier finden Sie unsere aktuellen Seminar- und Trainingsangebote. Die unten aufgeführten Veranstaltungen werden als offene Seminare zu festgelegten Terminen in Göttingen durchgeführt. Über die aktuellen Termine unserer...