Interkulturelle Kompetenz in der Flüchtlingsarbeit

20. November 2015

Pressemitteilungen

Interkulturelle Kompetenz ist Voraussetzung für erfolgreiche Integration

Das Thema ist im Augenblick hochaktuell und gleichzeitig wird es uns noch Jahrzehnte lang in der Zukunft beschäftigen: Flüchtlinge aus dem Ausland suchen Schutz in Deutschland. Wer in der sozialen Arbeit oder der Verwaltung mit Flüchtlingen zu tun hat, braucht interkulturelle Kompetenz. Es geht darum, gegenseitiges Verstehen zu fördern und so eine erfolgreiche Integration zu schaffen.

IKUD® Seminare bietet seit über zehn Jahren Trainings und Schulungen zum Thema „Interkulturelle Kompetenz“ an. Das Göttinger Weiterbildungsinstitut schult nun auch Menschen, die in der Flüchtlingsarbeit tätig sind. Dies sind zum einen Fach- und Führungskräfte aus der sozialen Arbeit, die mit Flüchtlingen in Kontakt sind.

Kenntnisse für interkulturelle Begegnungen benötigen aber auch Mitarbeiter aus dem öffentlichen Dienst, die Menschen mit Fluchterfahrung zu ihren Kunden zählen. „Willkommenskultur“ ist hier das Stichwort.

Die Trainerinnen und Trainer, die für IKUD® Seminare Schulungen durchführen, haben neben einer zertifizierten Ausbildung als „Interkultureller Trainer (m/w)“ umfassende Kenntnisse zu u.a. Asylrecht, Arbeit mit traumatisierten Menschen, Migration und Integration oder interkultureller Jugendarbeit.

Interkulturelle Handlungskompetenz ist für alle, die mit Flüchtlingen arbeiten, extrem wichtig. Der Abbau von Stereotypen und Vorurteilen ermöglicht eine offene Haltung, ohne die Interaktion nicht gelingen kann. Das Wissen um bestimmte kulturelle Werte und Faktenwissen zu Religion / Landeskunde entlastet zugleich und gibt Orientierung. Hiervon profitieren alle: Es gibt weniger Konflikte, schnellere Hilfe und mehr Erfolge in der Integration.

Organisationen, Verbände und Verwaltungen, die Schulungen und Fortbildungen zu interkultureller Kompetenz in der Flüchtlingsarbeit suchen, können ab sofort auf den geschulten Trainerpool von IKUD® Seminare zurückgreifen. Bundesweit sind die Trainerinnen und Trainer im Einsatz, die Inhalte werden dabei speziell auf den jeweiligen Auftraggeber angepasst.

Bildung ist der Schlüssel, mit dem unsere Gesellschaft diese Herausforderung meistern kann – Bildung auf Seiten derjenigen, die zu uns kommen, wie auch auf der unsrigen.

Erfahren Sie mehr dem Thema „Interkulturelle Kompetenz in der Flüchtlingsarbeit: IKUD® Seminare bietet auch für Ihre Organisation bzw. Verwaltung Möglichkeit zur Umsetzung an. Sprechen Sie uns dazu am besten direkt an: Entweder über unser Kontaktformular oder telefonisch unter 0551 – 3811278.

 

Übersicht aller Veröffentlichungen und Seminare

Sie lesen gerade: Interkulturelle Kompetenz in der Flüchtlingsarbeit

Erfahrungen & Bewertungen zu IKUD Seminare - Interkulturelles Training & Trainerausbildung
Logo ESF Logo DGIKT Logo IQ dakks_logo Landesschulamt-LSA Charta-Vielfalt