Kultursensibler Umgang mit Patienten
© seventyfour - stock.adobe.com

Kultursensibler Umgang mit Patienten in psychiatrischen Kliniken

IKUD® Seminare schult MitarbeiterInnen des Pfalzklinikums: Kultursensibler Umgang wird im Klinikalltag immer wichtiger

Interkulturelle Kompetenzen und ein kultursensibler Umgang im Klinikalltag sind gerade in psychiatrischen Einrichtungen wichtig, denn Kultur und Psyche sind eng verwoben und Kommunikationsprozesse erfordern entsprechendes Hintergrundwissen und Sensibilität. Das Pfalzklinikum in Klingenmünster ließ daher im November 2017 von IKUD® Seminare eine Schulung für Ärztinnen und Ärzte sowie PflegerInnen durchführen, die verstärkt mit Klientinnen und Klienten aus Syrien, Afghanistan und Eritrea arbeiten.

Die Behandlung und Betreuung von KlientInnen mit Migrationshintergrund und Fluchterfahrung stellt das medizinische Personal vor erhöhte Anforderungen. Dr. Meiko Merda, Spezialist für den Bereich Interkulturelle Kompetenz im Gesundheitswesen bei IKUD® Seminare, klärte daher mit den Teilnehmenden zunächst die Bedeutung von Kultur im Kontext Psychiatrie und lieferte Informationen zum arabisch-islamischen Kulturraum. Weitere Themen im Training waren Wahrnehmung und Perspektivwechsel, Stereotype und Vorurteile sowie der Umgang mit kritischen interkulturellen Situationen. In einem interkulturellen Simulationsspiel wurden die Teilnehmenden mit unbekannten Regeln konfrontiert und machten damit eine Kulturschockerfahrung. Weiterhin wurden eigene Fallbeispiele aus der Praxis besprochen und analysiert.

Die Teilnehmenden wurden durch das Training befähigt, ihre eigene kulturelle Prägung zu reflektieren und sich besser in andere Kulturen hineinzuversetzen. Sie steigerten ihre interkulturelle Handlungskompetenz und können mit den erworbenen Fähigkeiten zur Optimierung des Stationsbetriebes beitragen.

Artikel- und Seminarverweise zum Thema „Kultursensibler Umgang mit Patienten in der Psychiatrie“

Seminarempfehlungen

Seminar kultursensible Pflege und Behandlung
Für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Krankenhäusern, Pflegeeinrichtungen, ambulanten Diensten und Pflegeschulen: Seminar Kultursensible Pflege und Behandlung Im Zuge von Fluchtbewegungen haben seit 2014 fast 2 Mio. Menschen Asyl in Deutschland beantragt. Sie sollen und müssen auch gesundheitlich versorgt werden. Und...
Multikulturelle Teams in der Pflege - Seminar
Seminar für Beschäftigte im Gesundheitswesen: Multikulturelle Teams in der Pflege Der Fachkräftemangel ist im deutschen Gesundheitswesen Realität. Die Bundesagentur für Arbeit zählt die Pflege mittlerweile zu den Mangelberufen. In keiner anderen Branche dauert es aktuell länger als in der Altenpflege,...
Interkulturelle Kompetenz im Gesundheitswesen - Seminar
Seminar für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Krankenhäusern, Pflegeeinrichtungen, ambulanten Diensten und Pflegeschulen Kultursensibel gesundheitlich versorgen & pflegen: Der Fachkräftemangel ist im deutschen Gesundheitswesen Realität. Die Bundesagentur für Arbeit zählt die Pflege mittlerweile zu den Mangelberufen. In keiner anderen Branche dauert...
Interkulturelles Training Gesundheitsbereich
Kompetent interkulturelle Seminare für den Gesundheitsbereich & Pflegebereich anbieten: Interkulturelles Training im Gesundheitsbereich Das deutsche Gesundheitswesen ist einem immensen Strukturwandel unterworfen. Verantwortlich hierfür sind neben der demographischen Entwicklung und neuen Arbeitszeitregelungen auch Migrationsbewegungen. Der Eintritt der ersten Migrant*innengeneration in das...

Empfehlungen aus dem Bereich Presse

Kultursensible Behandlung
Kultursensible Behandlung und Pflege – IKUD® Seminare führt Fortbildungsreihe für die Senioren- und Pflegezentrum Brandenburg gGmbH durch Vom 02. bis 03. Juni 2022 führte IKUD® Seminare eine interkulturelle Fortbildung mit dem Themenschwerpunkt „Kultursensible Pflege und Behandlung“ für die Mitarbeiter*innen des...