• Facebook
  • Twitter
  • Google plus

Blog

IKUD® Seminare auf der Fachmesse “Zukunft Personal” in Köln

Europas größte Personalmesse “Zukunft Personal” findet vom 25. – 27. September in den Messehallen 11.1-11.3 Köln statt.  IKUD® Seminare präsentiert in Halle 11.3 (W 14) sein umfassendes Angebot an interkulturellen Personalentwicklungstrainings. Außerdem können sich Interessenten an einer Weiterbildung, wie der Ausbildung interkultureller Trainer (m/w) in 5 Modulen bei den Mitarbeitern von IKUD® Seminare informieren. Auf…

Weiterlesen...

Förderhinweis: Bildungsscheck für Berufsrückkehrende

Für alle Frauen und Männer, die nach einer mindestens einjährigen Familienphase wieder in ihren Beruf einsteigen möchten, gibt es in Nordrhein-Westfalen den „Bildungsscheck für Berufsrückkehrende“. Die Förderung der Hälfte der Weiterbildungskosten (bis zu 500 € pro Bildungsscheck) übernimmt das Land NRW mit Mitteln des Europäischen Sozialfonds, die andere Hälfte übernimmt der / die Berufsrückkehrende selbst….

Weiterlesen...

IKUD Seminare nimmt am “Deutschen Weiterbildungstag” teil

Weitere Informationen über den Deutschen Weiterbildungstag Am 21. September 2012 findet bundesweit der „Deutsche Weiterbildungstag“ statt. IKUD® Seminare wird sich mit einem Tag der offenen Tür beteiligen und lädt Interessierte in den Göttinger Seminarräumen zu einer kostenlosen Weiterbildungsberatung ein. Die Besucher können sich darüber hinaus über die Arbeitsschwerpunkte von IKUD® Seminare kundig machen und sich…

Weiterlesen...

Veranstaltungshinweis “Zukunft Personal” (25.-27. September 2012)

Vom 25.-27. September 2012 findet in Köln die Zukunft Personal – 13. Fachmesse für Personalwesen“ statt. Die größte Fachmesse für Personalmanagement in Europa richtet sich an Personalentscheider und Führungskräfte aus Unternehmen, Verwaltungen und Non-Profit-Organisationen. IKUD® Seminare wird sich in diesem Jahr erstmalig an der Messe beteiligen und freut sich darauf, mit Ihnen ins Gespräch zu…

Weiterlesen...

Materialien für interkulturelle Trainings: Landkarten der Vorurteile

Wer auf der Suche nach neuen Materialien für interkulturelle Trainings ist, sollte sich einmal die Zeit nehmen und das Netz nach Begriffen wie „Landkarte der Vorurteile“ durchsuchen. Hier finden sich teilweise lustige, teilweise wahre, aber auch bitterböse Antworten auf die Frage, wie die Welt uns und andere sieht.   Gute Beispiele hierfür sind: Google-Prejudice-Map „People…

Weiterlesen...

Weitere Neuigkeiten

Nach Obennach oben
Logo ESF Logo DGIKT Logo IQ dakks_logo Landesschulamt-LSA Charta-Vielfalt