IKUD Glossar um wesentliche Kulturbegriffe erweitert!

10. Juli 2017

Blog Neuigkeiten

Interessante Neuigkeiten für alle Wissensdurstigen und Informationssuchenden: Wir haben unser Glossar zu Begriffen rund um das Themenfeld Interkulturelle Kommunikation erweitert.

Neu sind die Kurzbeschreibungen zu gängigen Simulationsspielen aus dem Bereich des transkulturellen Lernens wie etwa Bafa Bafa und Barnga. Vorgestellt werden außerdem verschiedene Kulturmodelle sowie deren Abgrenzung zueinander. Weiterhin wurde unsere Sammlung von Definitionen zentraler Kulturbegriffe und -theorien überarbeitet und um neue Beiträge ergänzt. Worin liegt zum Beispiel der Unterschied zwischen Multikulturalität, Interkulturalität, Transkulturalität und Plurikulturalität? Was versteht man eigentlich genau unter „Kulturrelativismus“?

So bietet Ihnen das IKUD Glossar einen umfassenden Überblick über bekannte Modelle, Autoren, Anwendungen und Termini im weiten Feld der Interkulturalität.

Artikel- und Seminarhinweise zum Thema Bildungsurlaub Niedersachsen

  • Barnga - Simulation - Kartenspiel

    Barnga – ein interkulturelles Simulationsspiel

    Barnga ist ein Simulationsspiel, bei dem die Teilnehmenden kulturelle Unterschiede und eine mißverständliche Kommunikation zu spüren bekommen, die sie einen kleinen Kulturschock erleben lassen. Ziel der Übung ist das Wahrnehmen anderer Handlungsstrategien und das Verstehen…weiter lesen

  • Interkulturelle Kommunikation

    „Man kann nicht nicht interkulturell kommunizieren“ Frei nach Watzlawick Einleitung –: Die Folgen der Globalisierung lassen sich in vielen Bereichen des täglichen Lebens wieder finden. Besonders deutlich zeigen sich die Effekte der Globalisierung in der Zunahme und Beschleunigung…weiter lesen

  • Smalltalk interkulturell

    Smalltalk und interkulturelle Kommunikation

    Deutsche Direktheit liegt nicht im internationalen Trend: Zeit, den Smalltalk zu kultivieren: Wer schon einmal längere Zeit in Großbritannien zugebracht hat, den hat möglicherweise bei der Rückkehr nach Deutschland ein kleiner Kulturschock ereilt. …weiter lesen

  • Eisberg Modell Kultur

    Eisbergmodell von Kultur

    Das Eisbergmodell dient in der Kulturwissenschaft dazu, um zu verdeutlichen, dass einige Bereiche von Kultur „über der Kulturwissenschaft“ liegen (ca. 1/10), also leicht sichtbar und hörbar sind (z.B. Sprache, Bräuche, Kleidung, Essen), während der überwiegende Teil „unter der Wasseroberfläche“ verborgen…weiter lesen

  • Kulturschock

    Kulturschock

    Kulturschock – Inhalte 1. Einleitung – Kulturschock 2. Überlegungen zum Phänomen „Kulturschock“ 3. Wissenschaftliche Erklärungen zum Kulturschock 4. Fazit Quellen 1. Einleitung – Kulturschock Die Tatsache, dass sich selbst diejenigen Individuen, die sich innerhalb ihrer eigenen Kultur auf sicherem Parkett…weiter lesen

 

Schlagwörter

,

Sie lesen gerade: IKUD Glossar um wesentliche Kulturbegriffe erweitert!

Erfahrungen & Bewertungen zu IKUD Seminare - Interkulturelles Training & Trainerausbildung
Logo ESF Logo DGIKT Logo IQ dakks_logo Landesschulamt-LSA Charta-Vielfalt